Veranstaltungen

Was Sie im September erwartet

Text: Julia Heim, Marco Kamber, Dietrich Roeschmann; Foto: Lucas Allmann

Die schönsten Events in der Schweiz: Wir verraten Ihnen, welche Veranstaltungen uns in diesem Monat besonders begeistern. Der Kalender wird laufend erweitert und angepasst.

KUNST

2. September bis 7. Januar 18
Mit dem aktuellen Vintage-, Craft- und Öko-Boom und der neuen Landsehnsucht der Städter feiert auch die Tracht ein fröhliches Comeback. Als Stoff, aus dem die diffusen Träume einer vermeintlich guten alten Zeit sind, steht sie deshalb jetzt im Fokus einer Ausstellung im Kunstmuseum Solothurn. Anlässlich des Unspunnenfests erkundet die Gruppenschau den Bedeutungswandel der ländlichen Haute Couture in der Kunst von 1850 bis heute.

– Die Pracht der Tracht. Schweizer Tracht im Spiegel der Kunst, Kunstmuseum Solothurn 

9. September bis 11. Februar 18
Vor nicht allzu langer Zeit hatten die Menschen noch Hobbys: Tennis, Jassen, Ikebana, Briefmarken sammeln – so etwas in der Art. Doch seit Erfindung des Smartphone haben sich die Rituale der Freizeit deutlich verändert. Sie heissen heute Instagram, Steam und Youtube. Stimmt das wirklich? Keineswegs, lautet das Fazit einer tollen Ausstellung im Fotomuseum Winterthur, die sich auf die Suche nach dem kreativen Potenzial des eigenbrötlerischen Laientums macht. Ein Ausflug in die Wunderwelt skurriler Skills und abseitiger Privatinteressen mit Arbeiten von Diane Arbus, Lotte Reimann und rund zwei Dutzend weiteren Kunstschaffenden.

– The Hobbyist, Fotomuseum Winterthur

22. bis 24. September 
Erstmals findet in Küsnacht das kleine aber feine Klassikfestival der Schwestern Astrid und Sonja Leutwyler statt. Auf die Gäste warten: Abendkonzerte,  musikalisch-literarische Events, Workshops für kleine und grosse Besucher und eine Lounge mit Barbetrieb, in der sich Publikum und Künstler (wie Klarinettist Dimitri Ashkenazy und der Pianist Benjamin Engeli) austauschen können.

– klassikfestival.ch

FILM

28. September bis 8. Oktober

In diesem Jahr findet das Zurich Film Festival bereits zum 13. Mal statt. Ab dem 28. September verwandelt sich Zürich wieder in einen Hotspot für Filmemacherinnen und Filmemacher aus der ganzen Welt. Der Austausch zwischen Industrie und Publikum soll gefördert und Filmschaffende unterstützt werden. Besonders freuen darf man sich aber nicht nur auf spannende Filme, sondern auch auf prominente Gäste, die das Festival besuchen.

– Zurich Film Festival, weitere Informationen

Julia Heim

Julia Heim ist Leiterin des Online-Teams und lässt sich von digitalen News und Gadgets begeistern. Am liebsten befasst sie sich mit mutigen Frauen und gutem Essen.

Alle Beiträge von Julia Heim

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox