Beautylieblinge

Beauty-Lieblinge im Dezember 2014

Text: Katrin Roth

e
f

Für den Fall, dass Ihre Brauen nicht ganz so üppig sind wie bei Übermodel Cara Delevingne, können Sie mit dem Brow Artist Plumper von L’Oréal ganz natürlich nachhelfen (in drei Nuancen für je ca. 17 Franken).

Die britische Kultmarke Cowshed erweitert das Sortiment um eine Reihe von Haarpflegeprodukten (ab ca. 30 Franken unter anderem bei Globus Zürich und Lausanne, St. Peter Apotheke in Zürich oder Sakura Spa in St. Gallen).

Zur Feier des 20. Jubiläums gibt es von Make-up-Guru François Nars die limitierte Make-up-Kollektion Vault, die aus je zehn Lippenstiften und Nagellacken besteht (exklusiv erhältlich bei Jelmoli Zürich für 590 Franken).

Angel Men Pure Wood ist ein orientalisch-sinnlicher Männerduft, der nach Zedernholz, Zypresse, Kaffee, Patchouli und Vanille riecht (zu 100ml für ca. 95 Franken).

Inspiriert vom Disco-Fever-Look der 70er-Jahre lanciert die Luxusmarke Kérastase mit Curl Fever ein definierendes Gel für facettenreiche Locken (zu 150ml für ca. 40 Franken).

Superseed von Madara ist ein Trio aus aufeinander abgestimmten Gesichtsölen, die auf tieferer Zellebene wirken (zu je ca. 50 Franken in Drogerien, Bioläden, Reformhäusern oder per Internet zum Beispiel über www.biomazing.ch).

 

Die Curaprox Weihnachtsbox mit Schallzahnbürste sowie Zahnpasta sorgt dank modernster Technologie für besonders saubere Zähne (für ca. 160 Franken).

Ab in den Ruhemodus: Der Badezusatz Liquid Yoga von Mio Fit Skin for Life entspannt die Muskulatur, revitalisiert den Körper und pflegt die Haut mit natürlichen Wirkstoffen (für 45 Franken über www.mioskincare.ch).

 

Süssholz und weisse Lupine sind die Hauptwirkstoffe in der neuen Gesichtspflegelinie Zéro Défaut von Yves Rocher gegen Pigmentflecken (ab 44 Franken bei Yves Rocher).

In Ergänzung zur Clinique Sonic Cleansing Brush gibt es neu die Foaming Sonic Facial Soap, die sich beim Auftragen in einen sanften Reinigungsschaum für alle Hauttypen verwandelt (für ca. 35 Franken).

Die regenerierenden Produkte der neuen Haarpflegelinie BC Oil Miracle Kaktusfeigenöl bedienen gezielt die Pflegebedürfnisse von strapaziertem, trockenem und brüchigem Haar (ab fünf Franken).

Vom Trend zum Klassiker: Nude-Nuancen sind ein sicherer Wert, zum Beispiel auf den Nägeln mit den neuen Schattierungen von Manhattan (für je ca. 6.50 Franken).

Die Kollektion Noir Premier von Lalique ist eine duftende Hommage an die Geschichte der Lalique-Dynastie (in fünf Varianten zu je ca. 270 Franken bei der Lalique-Boutique Zürich und bei Jelmoli).

Sofort-Hilfe für geschwächtes, geschädigtes Haar verspricht die neue Haarpflegelinie Absolue Kératine von Rene Furterer mit einem massgeschneiderten Trio natürlicher Wirkstoffe (ab ca. 22 Franken).

Spezielle Streicheleinheiten für Hände und Füsse gibt es mit den wärmenden Socken und Handschuhen von alessandro (im Doppelcpack für ca. 30 Franken zum Beispiel bei Jelmoli, Loeb, Globus oder Amavita).

Das Warten hat sich gelohnt: Die heiss ersehnte Make-up-Kollektion von Mode-Star Prabal Gurung für Mac umfasst 14 Produkte im edlen Retro-Design und ist eine Hommage an die Beauty-Lieblinge seiner Mutter, wie der Designer sagt: «Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie sehr mich die wunderschönen Puderdöschen und Lippenstifte fasziniert haben». (Die Kollektion ist ab 28 Franken exklusiv und per sofort über www.maccosmetics.ch oder im Mac-Shop in Luzern erhältlich).

Weil Blicke mehr sagen als 1'000 Worte, sollte die empfindliche Augenpartie besonders gut gepflegt werden, zum Beispiel mit der neuen Sérénage Augenpflege von Avène, die Tränensäcke, Augenringe, Fältchen sowie hängende Augenlider merkbar mildert (zu 15ml für ca. 42 Franken).

L’Or Bio von Melvita ist ein verspielt-warmes Winterparfum aus zertifiziert natürlichen Rohstoffen (zu 50ml für ca. 55 Franken).

Zwei neue Seren von Pai Skincare stärken empfindliche Problemhaut nachhaltig (für je ca. 68 Franken, zum Beispiel über www.shetime.ch).

Die Beauty-Lieblinge des Monats können Sie Ihren Liebsten unter den Baum oder sich selbst ins Bad stellen.

Heiliger Bimbam: Unter den Beauty-Lieblingen im Dezember befinden sich spannende Neuheiten wie etwa ein Bio-Parfum von Melvita, eine schäumende Reinigungscrème von Clinique, ein Haarspray für Lockenköpfe von Kérastase und ein Badezusatz mit speziellem Wellness-Faktor von Mio Fit Skin for Life.

Katrin Roth

Die Mutter einer Tochter ist seit 2003 als Autorin für diverse Titel und Agenturen tätig. Auf annabelle.ch schreibt sie über die neusten Beauty-Trends und testet für unseren Beauty-Blog alles, was pflegt und schöner machen könnte.

Alle Beiträge von Katrin Roth

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox