Make-up & Pflege

Beauty-Lieblinge im November

Text: Tiziana Rohrer; Foto: iStock

e
f

Unsere Beauty-Lieblinge im November müssen nicht nur schöner machen, sondern auch pflegen 

Vier in einem – das Mizellen Reinigungsfluid Ultra reinigt, klärt, entfernt Make-up und ist Gesichtswasser zugleich. Dieser Allrounder von La Roche-Posay ist ideal für überempfindliche bis reaktive Haut. Frei von Seife, Alkohol und Farbstoffen ist dieses Produkt äusserst verträglich – für in der Kälte gereizte Haut.

 

– Mizellen Reinigungsfluid für reaktive Haut von La Roche-Posay, ca. 22 Fr. bei manor.ch

Eine Maske mit Anti-Age-Wirkung – für eine etwas reifere Haut. Das Produkt von Clarins lässt sich einfach und schnell auftragen. Die elastische Vliesmaske ist mit liftenden und auffüllenden Aktivstoffen angereichert und soll zu einem glatteren Erscheinungsbild der Haut beitragen. 

 

– Masque-Sérum Liftant Anti-Age Vliesmaske, ca. 99 Fr. bei perfecthair.ch

Weg mit den Augenringen: Yves Saint Laurent hat einen neuen Concealer im Sortiment, der 16 Stunden Halt verspricht, ohne abzufärben. Ob er wirklich so lange hält, haben wir nicht getestet, dafür aber ob er kleine Makel korrigiert. Test bestanden!

 

– Encre de Peau All Hours Concealer von Yves Saint Laurent, ca. 46 Fr. bei marionnaud.ch

Die Gesichtscrème Prima 24 Hour aus dem Schweizer Haus Valmont versorgt strapazierte und trockene Haut mit dem, was sie am nötigsten braucht: Feuchtigkeit. Kein Schnäppchen, aber ein luxuriöser Schutz für empfindliche Haut, die reichhaltige Pflege benötigt – auch unter dem täglichen Make-up. 

 

– Prime 24 Hour von Valmont, 229 Fr. bei globus.ch

Ein ledrig-floraler Duft mit intensiver Rosennote, das ist das neue Parfum von Bottega Veneta. Das Eau de Velours verführt mit sinnlicher Weiblichkeit – genau das Richtige für kalte, triste Tage.  

 

– Eau de Velours, Eau de Parfum von Bottega Veneta, ca. 109 Fr. bei marionnaud.ch

Eine Kollektion bestehend aus sechs matten und drei schimmernden Farben in Rosa- und Pflaumentönen. Die Obsessionspalette Mauve von Huda Beauty eignet sich besonders gut für einen natürlichen Smokey-Eye-Look.

 

– Obsessions Palette Mauve von Huda Beauty, ca. 27 Fr. bei shophudabeauty.com

Verführerisches Rot im kühlen Herbst: Der Liptensity Lipstick von Mac lässt sich einfach auftragen und leuchtet dank neuer Formulierung durch das neblige Grau. Diese Farbintensität ist es, die uns begeistert und von der wir nicht genug bekommen können. 

 

– Liptensity Lipstick, Lippenstift von Mac, ca. 32 Fr. bei maccosmetics.ch

Der neue Glätter von BaByliss sorgt nicht nur für glattes, sondern auch für lockiges Haar – und das dank fünf verschiedener Temperaturstufen und einer neuen Dampftechnologie äusserst schonend. 

 

– Glätter Steam Pure von BaByliss, ca. 169 Fr. bei globus.ch

Schutz für die Hände: Die Handcrème von Grown Alchemist ist mit pflegenden Hagebutten- und Kamelienölen angereichert und versorgt beanspruchte Haut mit Feuchtigkeit. Das Produkt kann als Allrounder auch trockenen Füssen, Knien und Ellbogen einen Dienst erweisen. Der Orangenduft weckt Vorfreude auf die Wintersaison.

 

– Vanilla & Orange Peel Hand Cream von Grown Alchemist, ca. 22 Fr. bei net-a-porter.com

Die Umwelt hinterlässt auch an den Haaren ihre Spuren. Trockenheit und ein stumpfes Erscheinungsbild sind unter anderem das Ergebnis von Kälte und Schadstoffe in der Luft. Das Anti-Pollution-Shampoo soll strapaziertes Haar wieder aufpeppen, Feuchtigkeit spenden und die Kopfhaut sanft reinigen.

 

– Moringa Wash Shampoo von Philip Martin's, ca. 36 Fr. bei perfecthair.ch

Statisch aufgeladenes Haar und trockene Kopfhaut können durch die richtige Haarbürste positiv beeinflusst werden. Die Boar Shine Paddle Brush von Bio ionic entfernt feinste Schuppen auf der Kopfhaut, entlädt die Haare und sorgt für mehr Glanz.

 

– iTools - Boar Shine Paddle Brush von Bio ionic, ca. 45 Fr. bei perfecthair.ch

Der Herbst hat uns fest im Griff – höchste Zeit die Haut vor dem nass-kalten Novemberwetter zu schützen. Deshalb liegt der Fokus bei den aktuellen Beauty-Lieblingen auf reichhaltiger Pflege für Haut und Haar. 

Jetzt wird es anstrengend für unsere Haut, denn der Winter ist im Anmarsch. Beheizte Räume, beissende Winde auf den Strassen – die Haut trocknet aus. Um dem entgegenzuwirken und sie mit genügend Nährstoffen zu versorgen, braucht es reichhaltige Pflege. Auch für die Haare, denn auch diese werden in der kühlen Jahreszeit beansprucht. Das Ergebnis: sprödes und statisch aufgeladenes Haar. Unsere Beauty-Lieblinge im November bieten regenerierende Pflege. Ausserdem: ein intensiver Duft und Farbe für die Lippen, die dem tristen Herbstwetter den Kampf ansagt.  

Tiziana Rohrer

Die Online-Praktikantin liebt es, Geschichten aus aller Welt zu entdecken. Ihre grösste Leidenschaft ist jedoch die Welt der Mode: Von Kostümhistorik bis zu den aktuellen Defilées beobachtet sie den Markt genau.

Alle Beiträge von Tiziana Rohrer

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox