All about eyes

Beauty-Trends der Fashion Week

Text: Tiziana Rohrer; Fotos: Imaxtree.com

Die vierwöchigen Modewochen sind zu Ende – doch damit hat die Suche nach den neuen Trends erst begonnen. Neben den Modekollektionen sind auch die gezeigten Beauty-Looks die Wegweiser für das neue Make-up. Besonders im Fokus stehen diesmal die Augen.

Auf den Laufstegen in New York, London, Mailand und Paris wurden in den vergangenen Wochen die neuen Kollektionen zelebriert. Doch auch Details wie Accessoires und Make-up gehören zu einer vollendeten Show. Besonders aufgefallen sind dabei dramatische Augenaufschläge und Make-ups. Wir haben die vier wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst:

Glitzernd und glimmernd

Strasssteine um die Augen und auf den Lippen sah man bei Dries van Noten und Jeremy Scott. Aber auch Gucci und Stella Jean setzten auf glitzernde Highlights.

 

Farbenpracht

Auffallend starke Farben sah man bei den Models bei Chanel, Marni, Antonio Marras, House of Holland und Valentino.

 

Eyeliner-Madness

Von grafischen Formen bei Rochas, dramatisch schwarz und dick bei Marc Jacobs und Fendi bis zu abstrakten Linienführungen bei Lanvin und Ulla Johnson: Der Eyeliner kann weit mehr als bloss Smoky Eyes.

 

Natürliches Etwas

Auch natürliche Looks begleiten uns kommendes Frühjahr: Sanfte Rougetöne sah man bei Akris und Nina Ricci, strahlende Beauties bei Isabel Marant und natürliche Accessoires bei Alexis Mabille.

Tiziana Rohrer

Die Online-Praktikantin liebt es, Geschichten aus aller Welt zu entdecken. Ihre grösste Leidenschaft ist jedoch die Welt der Mode: Von Kostümhistorik bis zu den aktuellen Defilées beobachtet sie den Markt genau.

Alle Beiträge von Tiziana Rohrer

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox