Styling

Diese Frisuren machen den Sommer schöner

Text: Katrin Roth

Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren 2016
Sommerfrisuren
e
f

Blumenkinder im Jahre 2016 tragen einen schlichten Kranz mit Kunstblüte im offenen Haar (Bild: Aveda)

Ein tief im Nacken verzwirbelter Pferdeschwanz, wie man ihn bei Nobi Talai an der Berliner Fashionweek sah, passt einfach immer und sieht sehr edel aus (Hair styling by Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling)

Für den natürlich gewellten Bob auf Ohrläppchenhöhe lassen Sie die Haare an der Luft trocknen und kneten Sie anschliessend mit den Händen gut durch (Bild: KMS)

Mit einem Zopfkranz rund um den Kopf bewahren Sie auch bei hitzigen Temperaturen einen kühlen Kopf (Bild: Osis)

Verleihen Sie Ihrem Pferdeschwanz einen modernen Twist durch das Auftoupieren am oberen Hinterkopf (Bild: Eimi)

Mit den kunstvoll gestylten Zöpfen wie sie die Models an der Show von Esteban Cortazar vorführten, ziehen Sie garantiert alle Blicke auf sich (Hair Styling by Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling)

Offene Haare im natürlichen Undone-Look sind ein Frisuren-Klassiker, der jedem steht (Bild: Wella)

Egal, ob zum Maxi-Rock am Festival, zu Jeans beim Stadtbummel oder im Bikini, mit dem seitlich geflochtenen Zopf liegen Sie immer richtig (Bild: Osis)

Styling-Gel einarbeiten – alternativ funktioniert es auch mit einer nährenden Haarmaske: Haare nach hinten kämmen und fertig ist der trendige Wet-Look (Bild: Eimi)

Trendsetter kombinieren den – bewusst etwas zerzausten – Fischgrätezopf mit kunstvollen Flechtelementen am Oberkopf, wie man es bei Antonia Zander an der Berliner Fashionweek sah (Bild: Wella)

Die Light-Variante des Zopfkranzes bringt lange Haare hübsch zur Geltung (Bild: Osis)

Veredeln Sie den Sleek-Look mit ein paar Blumen und fertig ist die Sommerparty-Frisur (Bild: Björn Axén)

Lässige Beach Waves sind nicht nur am Strand, sondern auch in der Stadt ein Hingucker und lassen sich ganz leicht mit ein wenig Salzspray stylen: Aufsprühen, durchkneten, fertig (Bild: John Frieda)

Die schlichten Zöpfe bekommen das gewisse Etwas durch die Mini-Zöpfe auf der Seite (Bild: @lorealprofessionnel it looks)

Lange, glänzende Haare sind das perfekte Accessoire zu jedem Outfit (Bild: @lorealprofessionnel it looks)

Lässig verwuschelt und mit antoupiertem Oberkopf wie einst bei Brigitte Bardot: Diese Frisur bringt dickes Haar perfekt zur Geltung (Bild: @lorealprofessionnel it looks)

Nachmachen erwünscht: Lassen Sie sich inspirieren von den schönsten Hairlooks dieser Saison.

Im Sommer wünschen wir uns unkomplizierte Frisuren, die ohne grossen Stylingaufwand gut aussehen.

Dabei sind der Fantasie und der Kreativität keine Grenzen gesetzt, im Gegenteil: Wagen Sie ruhig mal ein haariges Experiment, der Spassfaktor ist extrem hoch!

Wir haben für Sie die besten Sommerfrisuren als Vorlage herausgesucht und wünschen Ihnen jetzt schon viel Spass beim Ausprobieren – egal, ob Sie Ihre Haare offen in Undone-Wellen tragen, locker verknoten, zu Zöpfen flechten, mit einem Tuch bedecken, hochstecken oder mit Blumen schmücken.

Katrin Roth

Die Mutter einer Tochter ist seit 2003 als Autorin für diverse Titel und Agenturen tätig. Auf annabelle.ch schreibt sie über die neusten Beauty-Trends und testet für unseren Beauty-Blog alles, was pflegt und schöner machen könnte.

Alle Beiträge von Katrin Roth

Empfehlungen der Redaktion

Beautystory

Frisuren: Die Trends für jede Haarlänge

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Video & Workshop

Hair-Styling-Guide: Kurze Haare

Von Niklaus Müller