Heft 11/15

Make-up für den Sommer 2015: Dezentes Nude

Redaktion: Olivia Goricanec; Fotos: Daniel Valance; Imaxtree.com, Getty

e
f

Der Nude-Look setzt auf ein dezent geschminktes Gesicht und erzielt mit diesem Understatement seine Wirkung. Es geht nicht darum, kein Make-up zu benutzen, sondern mit Make-up möglichst natürlich auszusehen.

— Bei diesem Look ist ein ebenmässiger strahlender Teint sehr wichtig. Eine gepflegte Haut ist daher ein Muss.

— Da der Look so clean ist, sollte man genau arbeiten, da Unebenheiten sofort ins Auge stechen.

— Verwenden Sie einen Concealer, um die Augenschatten abzudecken; starke Rötungen lassen sich am besten mit einem grünen Abdeckstift kaschieren.

— Augenbrauen bilden den Rahmen des Gesichts und sollten hier besonders betont werden.

— Die Lippen dürfen nicht dunkler geschminkt sein, als sie es natürlich sind. Mit einem durchsichtigen oder zartrosafarbenen Lipgloss können Sie nichts falsch machen.

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox