Pinsel

Make-up: Die wichtigsten Pinsel im Überblick

Redaktion: Niklaus Müller

Auch die besten Make-up-Produkte wirken nicht, wenn sie nicht richtig aufgetragen werden. Deshalb lanciert Lancôme jetzt 18 brandneue Schminkpinsel, mit denen jedes Make-up perfekt gelingt. Dominique Zimmermann, National Make-up Artist von Lancôme, hat für uns die sechs wichtigsten Pinsel ausgesucht, die jede Frau haben sollte.

1 Cheek

Ein kompakter Rouge-Pinsel aus Ziegenhaar, dessen abgerundete Form sich für ein grossflächiges Auftragen, aber auch für das Nachzeichnen von Konturen eignet.

Cheek Brush No. 6 ca. 57 Fr.

Tipp: Auch als Puderpinsel für die T-Zone oder für unterwegs geeignet.

2 Foundation

Dieser einfach zu reinigende syntheti- sche Make-up-Pinsel ist ideal zum Auf- tragen aller flüssigen Make-ups. Mit seinem abgerundeten Rand blendet er flüssiges Make-up sanft aus. Die abgestufte Spitze ermöglicht eine gezielte, sparsame Applikation.

— Foundation Brush No. 2 ca. 54 Fr.

Tipp: Halten Sie eine Seite des Pinsels sauber, um damit weichere Übergänge zu zeichnen.

3 Eye Line

Die dünne Seite dieses Pinsels aus Ponyhaar ermöglicht das präzise Auftragen von Lidschatten und Gel-Eyeliner. Mit der abge- rundeten Seite lassen sich Lidschatten oder Kholstifte verwischen.

— Dual-End Liner & Smudger Brush No. 24 ca. 33 Fr.

Tipp: Den Eyeliner immer von innen nach aussen auftragen.

4 Precision Shadow

Ein Präzisionslidschattenpinsel aus einer Mischung von Pony- und Synthetikhaar, zum präzisen und ebenmässigen Auftragen in der Lidfalte und zum flächigen Auftragen auf dem beweglichen Lid.

— Precision Shadow Brush No. 12 ca. 39 Fr.

Tipp: Ideal auch für das gezielte Auftragen am unteren und oberen Wimpernkranz oder zum Aufhellen unter der Augenbraue.

5 All-Over Shadow

Das Multitalent mit seiner grossen Fläche trägt Lidschatten zuverlässig, schnell und ebenmässig auf das ganze Lid auf.

— All-Over Shadow Brush No. 22 ca. 43 Fr.

Tipp: Mit leichtem Einklopfen erzielt man ein noch intensiveres Ergebnis.

6: Powder

Der Pinsel aus Ziegenhaar ist ideal für alle Puder. Die gute Haarqualität sorgt für eine perfekte Aufnahme, die abgerundete Form ermöglicht eine exakte Applikation.

— Powder Brush No. 1 ca. 59 Fr.

Tipp: Bei trockener Haut Puder nur gezielt in der T-Zone auftragen.

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox