Erholung

Wellness-Tipp: Erholung und Detox im Lanserhof in Bayern

Text: Vivian Scheifele

e
f

annabelle-Mitarbeiterin Vivian Scheifele war begeistert vom kalorienarmen Essen im «Lanserhof» in Bayern – und dem Heilpraktiker.

Mein erster Eindruck: Wenn man durch das riesige Eingangstor fährt, hat man das Gefühl, in eine andere Welt zu gelangen – das quadratische Gebäude mit dem wunderschönen vom Schweizer Enzo Enea angelegten Innengarten erinnert an ein Kloster. Eleganz bis ins Detail.

Das Haus in drei Worten: Luxuriös, harmonisch, grosszügig.

Für wen ist das Hotel geeignet: Gäste, die detoxen, abnehmen, entschlacken oder sich einfach eine Auszeit gönnen wollen, finden in diesem Gesundheitsresort das richtige Umfeld.

Das hat mich überrascht: Nie hätte ich gedacht, dass es möglich ist, mit so wenigen Kalorien so exzellente Menüs zu zaubern. Ich war zu keinem Zeitpunkt hungrig. Der Aufenthalt hat mein Essverhalten nachhaltig verändert.

Wer sind die Gäste? Körperbewusste Menschen mit Sinn für Schönheit und Stil, die meisten über 30 Jahre alt.

Das haben wir ausserhalb des Hotels erlebt: Die Gegend lädt ein zum Wandern, und in den Dörfern rund um den Tegernsee entdeckt man hübsche Boutiquen.

Ich würde sofort wieder hinfahren, weil … ich dann wieder einen Termin bei diesem fantastischen Heilpraktiker buchen könnte.

– Lanserhof Tegernsee, Gut Steinberg 1–4, Marienstein/Waakirchen (D), Tel. 0049 80 22 1 88 00, www.lanserhof.com, 7 Nächte (Mindestaufenthalt) im DZ inkl. med. Basispaket ab 3300 Fr./Person

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox