Heirat

Hochzeits-Checkliste: In einfachen Schritten zur Traumhochzeit

Text & Redaktion: Katinka Oppeck; Bild: SXC

Einfach heiraten: Wir stellen Ihnen zum romantischsten Vertrag der Welt eine praktische Hochzeits-Checkliste mit Zeitplan zur Seite. Ja-wohl!

Ja zu sagen ist einfach. Eine Hochzeit zu planen ist aber ein schwierigeres Unterfangen. Damit Ihre Hochzeit nicht zum Balanceakt zwischen Terminen und Besorgungen wird, gibts hier die ultimative Hochzeits-Checkliste, bei der Sie garantiert kein Detail vergessen.
 

16 bis 9 Monate vor der Hochzeit

- Machen Sie Ihre Verlobung öffentlich (Zeitungsannonce, Verlobungsparty, etc.)

- Legen Sie einen Hochzeits-Ordner an, in dem alle Inspirationen, Pläne, Verträge und Notizen Platz finden

- Legen Sie ein Budget für Ihre Hochzeit fest

- Machen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Partner Gedanken, wo die Hochzeit stattfinden soll (in der Nähe des Wohnortes oder im Ausland) und welchen Dresscode Sie sich wünschen

- Legen Sie Tag und Uhrzeit der Hochzeit fest

- Suchen Sie einen Ort, wo die Feier nach der Trauung stattfinden soll und besichtigen Sie diesen

- Falls Sie einen Wedding Planner beauftragen wollen, sollten Sie diesen jetzt buchen

- Fangen Sie an, sich nach Fotografen, Floristen, Caterer, Bands, DJs und Filmern umzusehen

- Wählen Sie Ihre Trauzeugen

 

8 Monate vor der Hochzeit

- Kaufen Sie Ihr Brautkleid (Sie brauchen Zeit für mindestens zwei Anproben für etwaige Umänderungen). Besprechen Sie sich auch mit Ihrem Verlobten sowie mit Ihrer Trauzeugin bezüglich deren Kleiderwahl.

- Buchen Sie Fotografen, Filmer und Band/DJ

- Falls Sie Band- oder DJ-Equipment benötigen, sollten Sie bereits jetzt damit beginnen, Verleiher für die Technik zu suchen

- Buchen und bestätigen Sie die Locations für die Trauung und die Feier

- Falls der Ort der Feier nicht über ein Catering verfügt, buchen Sie einen externen Caterer

- Falls Sie eine Feier im Freien planen, denken Sie an Ausweichmöglichkeiten, falls das Wetter umschlagen sollte

- Machen Sie eine grobe Gästeliste und streichen Sie dann erst nach und nach Leute, um auf die Anzahl zu kommen, die Sie für Ihre Feier vorgesehen haben

- Denken Sie über ein Ziel für Ihre Flitterwochen nach

- Reservieren Sie Hotelzimmer für Gäste, die von weit her anreisen. Reservieren Sie in drei Preisklassen, so dass die Gäste selbst entscheiden können, wo Sie untergebracht werden wollen. Stellen Sie sicher, dass die Hotels in der Nähe der Hochzeit liegen.

 

7 bis 6 Monate vor der Hochzeit

- Wählen Sie Ihre Einladungskarten und verschicken Sie dazu passende «Save-the-date»-Karten mit Ort und Datum der Trauung an Ihre Gäste (Das Verschicken der Einladungen erfolgt erst zu einem späteren Zeitpunkt)

- Planen Sie Ihre Flitterwochen, checken Sie Ihre Pässe auf Gültigkeit und machen Sie Arzttermine, falls Impfungen notwendig sind

- Treffen Sie sich mit der Person, die Ihre Trauung durchführt und besprechen Sie die Zeremonie sowie die Dokumente, die Sie für die Trauung benötigen (z.Bsp.: Pass oder ID, Gesuch um Vorbereitung der Eheschliessung, oder gegebenenfalls Meldezettel der Heimatgemeinde. Kann von Kanton zu Kanton variieren)

- Buchen Sie einen Floristen

- Machen Sie sich Gedanken, wie Sie zur Trauung und zum Fest gelangen. Wollen Sie im eigenen Auto vorfahren? Mieten Sie eine Limousine?

- Machen Sie einen Tagesplan, wie der Ablauf der Trauung und des Festes genau aussehen soll

 

5 bis 4 Monate vor der Hochzeit

- Wählen Sie eine Hochzeitstorte aus. Probieren Sie verschiedene Bäcker vorher aus, bevor Sie sich festlegen

- Kaufen Sie Hochzeitsschuhe und starten Sie mit der Kleideranprobe Ihres Brautkleides

- Arrangieren Sie einen Termin bei Ihrem Haar- und Make-up-Artist um Frisur und Make-up festzulegen

- Wählen Sie die Musik. Welches Lied passt zum ersten Tanz?

 

3 Monate vor der Hochzeit

- Kaufen Sie Unterwäsche für das Brautkleid und arrangieren Sie eine zweite Kleideranprobe

- Kaufen Sie jetzt die Eheringe. Somit haben Sie noch genug Zeit, diese gegebenenfalls eingravieren zu lassen.

 

2 Monate vor der Hochzeit

- Kontaktieren Sie alle Beteiligten (Caterer, Florist etc.) um allfällige Fragen zu beantworten oder Ungereimtheiten zu klären

- Treffen Sie Ihren Fotografen und besprechen Sie, wie Sie sich die Hochzeitsbilder vorstellen

- Treffen Sie sich mit Ihrer Band/Ihrem DJ um die Playlist durchzugehen

- Schicken Sie die Einladungen zur Hochzeit an Ihre Gäste

- Geniessen Sie Ihren Junggesselinnenabschied

 

1 Monat vor der Hochzeit

- Kontaktieren Sie die Gäste, die noch keine Zusage zur Hochzeit gegeben haben, damit Sie wissen, wie viele Leute erscheinen werden

- Probieren Sie Ihr Kleid erneut, an um kleine Fehler auszubessern

- Machen Sie Termine für Coiffeur und Make-up-Artist und lassen Sie jetzt Ihre Haare schneiden und färben, falls Sie das möchten

- Besuchen Sie erneut den Ort für die Trauung und das Fest

 

Eine Woche vor der Hochzeit

- Lassen Sie sich alle Zeiten und Abläufe von Caterer, Location, Band, etc. nochmals bestätigen

- Buchen Sie ein Spa-Treatment für Maniküre und Pediküre für den Tag vor der Hochzeit

- Tragen Sie Ihre Hochzeitsschuhe nun jeden Tag ein bisschen, um Sie einzulaufen

- Packen Sie für Ihre Flitterwochen

- Machen Sie einen Sitzplan für Ihr Fest

 

Am Hochzeitstag

- Überlassen Sie alle unerledigten Dinge Ihrer Trauzeugin. Sie ist diejenige, die sich mit Problemen auseinandersetzt und Lösungen sucht. Sie hingegen geniessen Ihren grossen Tag!

 

Nach der Hochzeit

- Machen Sie eine Liste der Geschenke und schreiben Sie Dankeskarten

- Bereiten Sie alle nötigen Unterlagen vor, falls Sie Ihren Nachnamen ändern werden

- Lassen Sie Ihr Kleid reinigen

Übrigens: Fürs iPhone und iPad gibt es praktische Wedding-Planer-Apps. Unser Favorit: Die App «Wedding To-Do», mit der Sie nicht nur eine Checkliste abarbeiten können, sondern auch die zu erledigenden Dinge praktisch in Ihren Kalender einfügen und Erinnerungen einstellen können.

Einfach heiraten

Hier finden Sie hilfreiche Artikel und Inspirationen für Ihre Hochzeit.

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox