Sternzeichen

Horoskop vom 28. Juni bis zum 18. Juli

Text: Nicole von Bredow, Astrologin Illustration: Ping Zhu

  • Lust auf Neues? Krebse erhalten jetzt das kosmische Startsignal

Die Sprache der Sterne vom 28. Juni bis zum 18. Juli. Ihr persönliches Mantra sagt Ihnen, worauf Sie in dieser Zeit besonders achten sollten.

KREBS

21 . 6 . – 2 2 . 7.

Am Krebs-Himmel ist einiges los: Uranus und Mars haben ein Rendez-vous, und das ist so etwas wie ein kosmischer Segen für ein ambitioniertes berufliches Projekt. Ausserdem bekommen Sie auch von der Sonne ein Start(-up)-Zeichen, jede Art von neuem Unternehmen steht unter einem guten Stern. Ab dem 6. Juli – Verhandlungscoach Merkur wandert in Ihren astrologischen Geldsektor – wird es auch in finanzieller Hinsicht sehr interessant. Klar, da bleibt für die Liebe nicht so wirklich viel Energie. Allerdings hat Venus (im Schlummermodus) auch ein kleines Geschenk für Sie: Sie setzen sich mit Ihren Sehnsüchten auseinander und überprüfen Ihre Motivation in puncto Partnerschaft. Das führt dazu, dass Ihnen die Reaktion, die Sie bei anderen hervorrufen, gerade nicht so wichtig ist. Sie konzentrieren sich jetzt auf Ihre Schätze in Ihrem Inneren und fühlen sich reich beschenkt.

Ihr Mantra: «Ich habe ein klares Bild davon, wer ich bin und was ich möchte.» LILY-ROSE DEPP

LÖWE

2 2 . 7. – 2 3. 8.

Sie wollen mehr. Und zwar immer. Masshalten ist für Sie gleichbedeutend mit Langeweile oder Stillstand. In den kommenden Wochen wartet eine neue Erfahrung auf Sie: Sie können auch langsam und ganz subtil und verlieren trotzdem nicht die Lust. Zumal Merkur Sie ab dem 6. Juli rhetorisch coacht und Sie genau wissen, was angesagt ist beziehungsweise was Sie sagen können – und was nicht. Für die Liebe gilt: Venus will, dass Sie Party machen. Doch in erotischer Hinsicht zeigt sich der Kosmos eher zurückhaltend: Es wird viel gekuschelt, aber auch schnell eingeschlafen.

Ihr Mantra: «In der vollkommenen Stille hört man die ganze Welt.» KURT TUCHOLSKY

JUNGFRAU

2 3. 8 . – 2 3. 9.

Vier Himmelskörper (Sonne, Merkur, Mars und Pluto) treiben Sie in den kommenden Wochen zu Höchstleistungen an. Und sie pushen Ihren Ehrgeiz. Dass Sie sich dabei nicht verausgaben und klug mit Ihren Energien haushalten sollten, das wissen Sie. Allerdings sorgen Venus und Saturn in Liebesangelegenheiten für Unsicherheit. Vielleicht weil ein Flirt nicht hält, was er versprochen hat. Oder ist es die Eifersucht, ein Vertrauensverlust, der den Schlaf beeinträchtigt? Jetzt nicht panisch reagieren. Sie haben vielleicht Redebedarf, aber es gibt keinen Grund für ein dramatisches Ganz-oder-garnicht-Manifest.

Ihr Mantra: «Wenn du im falschen Film bist, schalte um!» SUZANNE FRANKENFELD

WAAGE

2 3. 9. – 2 3. 10.

Sie gehen mit einer grossen Sehnsucht nach mehr Leichtigkeit durch den Sommer. Aber Sonne, Mars und Uranus mischen Ihr Leben auf. Das ist aufregend, aber zeitweise auch schlafraubend beunruhigend. Und im Übrigen nur eine Phase! Ab dem 6. Juli (Merkur hilft beim Verhandeln) deuten sich Auswege aus Ihrem Dilemma an. Und oft sind es ja gar nicht die Tatsachen, unter denen wir leiden, sondern unsere Einstellung dazu. Plus: Uranus bringt nicht nur Stress, sondern auch Ideen, was und wie Sie etwas verändern können.

Ihr Mantra: «Glück ist ein Schmetterling, der sich immer unserem Griff entzieht, wenn man ihn jagt, der sich aber auf uns niederlässt, wenn wir ganz still dasitzen.» NATHANIEL HAWTHORNE

SKORPION

2 3. 10. – 2 2 . 1 1.

Drei Himmelskörper (Sonne, Merkur, Mars) in Ihrem neunten Haus versetzen Sie in eine herrlich kreative Unruhe: Sie wollen sich neu erfinden, Ihr geistiges Potenzial einsetzen oder auf Ibiza ein Yoga-Studio eröffnen. Und falls Sie eine neue Fremdsprache lernen wollen: Starten Sie jetzt! Denn Kommunikationsplanet Merkur gibt bis zum 5. Juli einen Exotik-Kick und lässt Sie vom Auswandern träumen. PS: Diese Konstellation kann übrigens auch auf einen heissen Flirt mit einem Mann aus einem fernen Land hindeuten.

Ihr Mantra: «Meine Träume sind grenzenlos.» NOOMI RAPACE

SCHÜTZE

2 2 . 1 1 . – 2 1 . 1 2.

Sonst eher auf Action gepolt, sind Sie selbst jetzt Ihre liebste Gesellschaft. Anders ausgedrückt: Sie vermissen nichts, wenn Sie nicht jeden Abend verabredet sind, und finden es grossartig, sich auch mal völlig auf sich und Ihr Gegenüber zu konzentrieren. Denn in der Liebe sorgt Venus für grosse Intensität und Nähe: Jemand, der sich bisher bedeckt gehalten hat, zeigt offen seine Gefühle und weckt mit Liebesbeweisen Ihre Sinnlichkeit. Das wiederum ist wie ein Push-up-BH für Ihr Selbstvertrauen. Kleine Fussnote von Ihrem kosmischen Vermögensverwalter: Ihr Selbstbewusstsein verführt dazu, etwas zu grosszügig mit Ihren finanziellen Ressourcen umzugehen. Vorsicht! Behalten Sie noch einen Geldjoker in der Hinterhand.

Ihr Mantra: «Anerkennung ist der Sauerstoff für menschliche Beziehungen.» HENRY KISSINGER

STEINBOCK

21 . 1 2 . – 20. 1.

Sie sind bereit für einen Neuanfang, räumen alle Hindernisse aus dem Weg. Doch die Power, die Sie in sich verspüren, könnte Sie dazu verführen, einen Machtkampf anzuzetteln. Natürlich haben Sie beste Gewinnchancen. Aber Sie verlieren auch viel Energie. Und die wäre in Ihrer Partnerschaft sehr viel besser aufgehoben, besonders wenn Sie noch Single sind: Sie verfügen über eine XXL-Portion Sexappeal. Das macht superanziehend und lässt Sie leuchten. Auch super: Merkur aktiviert bis zum 6. Juli Ihren astrologischen Partnerschaftssektor, und Sie können ganz leicht neue Kontakte knüpfen.

Ihr Mantra: «Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.» ABRAHAM LINCOLN

WASSERMANN

20. 1 . – 19. 2.

Aus reiner Liebe könnten Sie derzeit grosse Schritte wagen: Gemeinsamer Name, gemeinsame Wohnung, ein Kind – jetzt ist alles möglich. Im Job gilt: Für Fairplay gibt es jetzt Sonderpunkte. Ausserdem zahlt es sich aus, wenn Sie bei einem interessanten Projekt Arbeitskollegen oder Freunde mit ins Boot holen. Ausserdem verstärkt Merkur ab dem 6. Juli Ihre Überzeugungskraft. Ihre ausgesprochene Begeisterungsfähigkeit springt mitunter auch auf andere über. Allerdings sollten Sie niemanden zu seinem Glück zwingen. Falls jemand sich nicht an einem Projekt beteiligen will, sollten Sie das akzeptieren.

Ihr Mantra: «Ein guter Freund lässt dem anderen die Freiheit, so zu sein, wie er ist.» JIM MORRISON

FISCHE

19. 2 . – 20. 3.

Sonne, Merkur (bis zum 6. Juli) und Mars sorgen für einen wundervollen Imagezuwachs, denn sie stehen voll hinter dem, was Sie vorhaben. Ihre Konzepte und Pläne sind grossartig. Aber drüber reden reicht nicht aus. Sie müssen endlich loslegen, Mut beweisen, sich ganz bewusst in die erste Reihe bewegen. Auch in der Partnerschaft bekommen Sie jetzt sehr viel positives Feedback. Man zeigt Ihnen sehr deutlich, wie liebenswert Sie sind. Vorsicht bei einer Affäre: Daraus kann Liebe werden, muss aber nicht. Deswegen einen bereits vorhandenen, verlässlichen Partner nicht gleich entsorgen. Egal, wie verlockend das Angebot ist. Spielen Sie auf Zeit!

Ihr Mantra: «Ein bisschen Disziplin tut immer gut.» HARRY STYLES

WIDDER

20. 3 . – 20. 4.

Sonne, Mars und Jupiter stehen in einem Spannungsaspekt und geben Ihnen das Gefühl: Nichts ist unmöglich. Das vermitteln Sie auch Ihrem Umfeld, das sofort reagiert und Sie um Hilfe bittet. Und Sie können wahrscheinlich nicht Nein sagen. Natürlich ist es toll, dass Sie mit mehreren Bällen jonglieren. Wenn Sie aber einen Erfolg für sich erzielen wollen, ist es wichtig, dass Sie sich auf ein Ziel konzentrieren. Und das muss im Vorfeld ganz klar definiert sein. Mit zu vielen Projekten am Start schwächeln Sie bei der Zuverlässigkeit! Und verzetteln sich zudem. Immerhin ist ab dem 6. Juli Merkur behilflich. Der bringt Sie auf tolle Ideen, wie Sie andere motivieren und sich selbst entlasten können.

Ihr Mantra: «Es wächst das, worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit lenken.» RALPH WALDO EMERSON

STIER

20. 4 . – 2 1 . 5.

Sie kommen gut bei anderen an und sind an Ihrem Arbeitsplatz gefragt, wenn es um effiziente Problemlösung geht. Sie glänzen beim Flirten nicht nur mit Ihrem Sexappeal, sondern auch durch Ihre Herzlichkeit und Wärme. Es kann aber durchaus sein, dass Ihnen Merkur ab dem 6. Juli ein paar Steinchen in den Weg wirft. Auch das überwinden Sie lässig. Sogar bei lästigen Missverständnissen, die sich jetzt ergeben können, bleiben Sie professionell und höflich, korrekt und kooperativ. Allerdings sollten Sie sich davor hüten, eventuellen Ärger zu unterdrücken. Manchmal müssen Dinge, die nicht richtig laufen, klar und deutlich angesprochen werden.

Ihr Mantra: «Alles in meinem Leben, jede Antwort, jede Gelegenheit, ist immer meine Entscheidung.» NICKI MINAJ

ZWILLINGE

21 . 5 . – 2 1 . 6.

Venus und Jupiter tun alles, um Sie und Ihren Partner glücklich zu machen. Ihre Beziehung gestaltet sich herrlich prickelnd. Wichtig: Das Arbeiten nicht vergessen, denn auch hier können Sie auf sich aufmerksam machen. Merkur verstärkt ab dem 6. Juli Ihre Fähigkeit, Netzwerke auszubauen, und genau das sollten Sie tun. Sie dürften in den kommenden Wochen einen Menschen kennen lernen, der Sie dazu inspiriert, Ihre Finanzkraft zu verstärken. Entweder werden Sie darin bestärkt, eine tolle Geschäftsidee in die Realität umzusetzen, oder man bietet Ihnen einen lukrativen Nebenverdienst an.

Ihr Mantra: «Geld ist nicht so wichtig. Deswegen ist es völlig egal, ob ich fünfzig oder siebzig Millionen besitze.» ARNOLD SCHWARZENEGGER

Nicole von Bredow

Die Astrologin und Journalistin steht gern um 6 Uhr auf, um mit Vogelgezwitscher im Hintergrund zu schreiben. Sie lebt mit Kater Moses in London und Bath.

Alle Beiträge von Nicole von Bredow

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox