Apéro-Tipp

Lillet: Das Trendgetränk

Text: Florina Schwander

e
f

Lillet Vive

Lillet-Love: Achtung Hugo, Achtung Spritz – ihr bekommt Gesellschaft! Der Trend im Glas könnte diesen Sommer verschiedene Farben annehmen, denn Lillet kann man in ganz unterschiedlichen Kombinationen trinken.

Wie jedes Jahr wieder wird irgendein Getränk zum Kultdrink während eines Sommers. Das Potenzial dazu hat dieses Jahr ein über hundert Jahre altes Getränk, nämlich der französische Lillet.

In einer wunderschönen Retro-Flasche punktet der Promille-starke Apéritif visuell und enttäuscht auch geschmacklich nicht. Lillet gibt es als Blanc, Rouge und Rosé-Variante und diese jeweils kann man in ganz unterschiedlicher Mixtur trinken. Wir empfehlen, den Lillet unbedingt mit etwas Unalkoholischem zu verdünnen, sonst ist der Drink zu stark.

Als Beispiel: Lillet Vive

5cl Lillet Blanc mit 10cl Tonic Water
Garnitur: 1 dünne Gurkenscheibe, 1 Erdbeere, 1 Pfefferminzzweig und 3 bis 4 Eiswürfel

oder

Lillet Citrosé

5 cl Lillet Rosé mit 10 cl Zitronenlimonade
Garnitur: 1 Minzezweig, Zitronenscheibe und Eiswürfel

Lillet ist für knapp 20 Franken im Fachhandel erhältlich. Ein Prost auf den Sommer!

Florina Schwander

Familie, Kaffee, Flipflops, Pflanzen und Meer: So beschreibt sich unsere Online-Chefin selber. Sie ist Nerdista mit Leib und Seele.

Alle Beiträge von Florina Schwander

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox