Renzo Schweri

Wein-Tipp zur Champignons-Quiche

Text: Renzo Schweri
Bild: Renzo Schweri/Christine Benz

Die Kombination von lokalem Gericht und lokalem Wein erweist sich meistens als ausgezeichnet. Wein und Essen haben sich über geraume Zeit zusammen entwickelt und sich gegenseitig laufend aufeinander abgestimmt.

Zu Champignons-Quiche empfehle ich deshalb einen französischen Rotwein, der über einen mittleren Alkoholgehalt verfügt und nicht allzu kräftig ist. Dadurch ist gewährleistet, dass die Quiche und der Wein im Gleichgewicht sind und nichts geschmacklich dominiert und das andere unterdrückt.
 

Der Wein-Tipp zur Champignons-Quiche

Mourvèdre Vin de Pays d'Oc 2010, Les Jamelles, 9 Franken 90
Master of Wine Philpp Schwander hat den Mourvèdre von Les Jamelles im Rahmen einer Degustation von mehr als 70 Weinen aus dem Flaschenpost-Sortiment für unter Fr. 10.- zum «Best in Class» der Kategorie Alltagsweine ausgewählt. Dieser südfranzösische Rotwein lässt trotz eher geringen 13% Alkohol nichts an Struktur vermissen und bringt die Frucht der Traubensorte Mourvèdre sehr schön zum Vorschein. Er passt hervorragend zu Champignons-Quiche und bietet viel Trinkgenuss zu einem äusserst fairen Preis.

Hier können Sie den Wein direkt bestellen: www.flaschenpost.ch


 

Zur Person:

Renzo Schweri, 32, Mitinhaber und –gründer von www.flaschenpost.ch, der grössten Online-Weinhandlung der Schweiz, empfiehlt in regelmässigen Abständen auserlesene Weine zu den Gourmetrezepten von Karin Messerli.

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox