now open

Gran Café Motta in Zürich

Das Gran Café Motta hat sich eine Verjüngungskur unterzogen und erscheint in einem neuen Mantel.

Das Gran Café am Limmatquai war eine alte Tante. Aber die Tante hatte eine Seele, und man fühlte sich bei ihr ein bisschen wie in Paris. Nun wurde sie geliftet. Architektin Tilla Theus hat Parkett und Decke freigelegt, saubere Oberflächen geschaffen, dezente Farben gewählt, schicke Möbel hineingestellt, kühle Kunst aufgehängt, einen italienischen Tresen installiert. Statt Toast Hawaii gibts nun Panini, und der Edel-Espresso kostet fünf Franken. Man fühlt sich nun nicht mehr wie in Paris, sondern wie in der Wohnetage von Globus. Deshalb trinken wir unseren Espresso lieber im «Stanza» (4 Franken) und weinen der alten Tante eine stille Träne nach.

Adresse:

Gran Café Motta
Limmatquai 66
8001 Zürich
Schweiz
044 252 31 19

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox