Neueröffnungen

Now open: Neue Lokale im Juni

Redaktion: Kerstin Hasse; Text: Kerstin Hasse, Leandra Nef

e
f

Gelateria die Berna in Zürich

Die Gelatieri der Gelateria di Berna sind auf Expansionskurs. Bereits fünf Filialen gibt es – vier davon in Bern, eine neu am Zürcher Brupbacherplatz. 2010 gegründet, begeistert die Glace-Manufaktur mit hochwertigen Grundzutaten und innovativen Sorten wie Fior di Latte Lavendel oder Ricotta Feige, für die die Schleckmäuler auch gern mal ein bisschen länger anstehen.

 

– Gelateria di Berna, Laboratorio Brupbacherplatz, Weststrasse 196, 8003 Zürich, gelateriadiberna.ch

 

The Vin-Tage in Zürich

The Vin-Tage ist Weincafé und -handel in einem. Laura Ospelt, Gabriel Vizcaino Muñoz de Cote und Patrick Lüönd bieten ihren Besucherinnen und Besuchern ein breites Sortiment an feinen Tropfen an, die im Lokal, das an ein grosses gemütliches Wohnzimmer erinnert, probiert werden können. Die Weine, die besonders gut schmecken, können dann Zuhause in den eigenen vier Wänden genüsslich zu Ende verkostet werden.n. Salute!

 

– The Vin-Tage, Ackerstrasse 56, 8005 Zürich, Tel. 078 634 90 50, thevin-tage.ch

Lake Side in Zürich

Nach einem Make-over tritt der Zürcher Gastronomiebetrieb Lake Side mit mediterranem Flair und exzellenter Küche auf. An bester Seelage lassen sich Sushi, Burger oder Ceviche geniessen. So macht Sommer Freude!

 

– Lake Side, Bellerivestrasse 170, 8008 Zürich, Tel. 044 385 86 00, lake-side.ch

Barz in St. Gallen

Viele Jahre war das Restaurant Barcelona für seine spanische Küche bekannt. Nun heisst es Barz, wird von den Südtirolern Markus Schenk und Nicola Spimpolo geführt und überzeugt mit Spezialitäten aus der Ostschweiz. Für die täglich wechselnden Menüs werden regionale Zutaten verwendet, und auch die Getränke stammen aus der Region.

 

– Barz, Bankgasse 4, 9000 St. Gallen, Tel. 071 571 06 14, barz.ch

Restaurant Anker in Luzern

Fleisch, Fisch und Gemüse kommen im Grillrestaurant Anker in Luzern vom Josper-Grill. Diese Mischung aus Backofen und Grill sorgt für spezielle Röst- und Raucharomen. Beim Fleisch setzen die Betreiber ausserdem auf Second Cuts, also auf weniger bekannte Stücke des Tiers.

– Restaurant Anker, Pilatusstrasse 36, 6003 Luzern, Tel. 041 220 88 00, hotel-restaurant-anker.ch

Zum Bierjohann in Basel

Wer «Zum Bierjohann» in Basel aufbricht, sollte Durst mitbringen, denn die Betreiber zapfen in ihrem Lokal an 18 Hahnen sich abwechselnde Biere, während 250 weitere Sorten aus aller Welt in den Kühlschränken liegen.

– Zum Bierjohann, Elsässerstrasse 17, 4056 Basel, Tel. 061 554 46 44, bierjohann.ch

Hupp Lodge in Wisen, SO

Eingebettet in die hügelige Juralandschaft befindet sich die Hupp Lodge. Das Credo der Inhaber: Die Gäste sollen sich wie zuhause fühlen. Suppen, Salate und Kuchen werden deshalb in einem Selbstbedienungscafé angeboten. Geniessen kann man das Gekaufte dann auf der Terrasse, die auch bei Nebel im Unterland freien Blick auf die alpine Bergkette bietet.

– Hupp Lodge, Hupp 51, 4634 Wisen, Tel. 062 205 45 65, hupplodge.ch

Portofino in Thalwil, ZH

Das neue Restaurant von Gastrounternehmer Michel Péclard hat viel italienisches Flair. Da ist etwa die mediterran anmutende Sicht auf den See und natürlich die feine Küche von Chefkoch Andrew Clayton: Insalata di polpo, Pizza tartufata, Tagliata di manzo oder Linguine alle vongole.

– Portofino, Seestrasse 100, 8800 Thalwil, Tel. 044 720 32 40, portofino-am-see.ch

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Restaurants, Bars und Geschäfte vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Hier sind die Gourmet-Entdeckungen vom Juni.

Ein Restaurant in Luzern, das mit speziellen Röst- und Raucharomen für Fleisch und Fisch arbeitet, ein Lokal mit 250 verschiedenen Biersorten in Basel und feine italienische Küche in Thalwil gehören diesen Monat zu unserern liebsten kulinairschen Entdeckungen. Klicken Sie sich durch die Bildstrecke und lassen Sie sich für Ihren nächsten Ausflug inspirieren.

Haben Sie neu eröffnet? Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Werdstr. 21, 8021 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Kerstin Hasse

Die Online-Reporterin findet Menschen und ihre Geschichten spannend. Egal ob die Geschichte traurig oder schön, klein oder gross ist – sie erzählt sie gern.

Alle Beiträge von Kerstin Hasse

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox