Art & Food Market Zürich

Aussteller für Sihlcity-Markt gesucht

Redaktion: Anoushé Dastmaltschi

  • Kalanderplatz: Umgeben von Shops und Restaurants sollen die Aussteller von rund 24 000 Besuchern täglich profitieren

Der erste Sihlcity Art und Food Market in Zürich bietet Jungunternehmen im Bereich Kunst und Kulinarik eine Plattform, um die eigenen Produkte auszustellen.

Vom 24. bis zum 27. August vereint das Einkaufszentrum Sihlcity das Schöne mit dem Feinen: Während fünf Tagen findet der erste Art und Food Market auf dem Shopping-Areal statt. Mit diesem Markt erhalten junge Firmen in der Kulinarik- und Kunst-Szene eine Möglichkeit, ihre Ware im Herzstück des Gebäudekomplexes, dem Kalanderplatz, zu verkaufen. Neben dem Verkaufsplatz im Kreis 3 mit rund 24 000 Besuchern täglich, profitieren die Austeller von einer fairen Miete, PR-Untersützung und Highlights vor Ort, wie Konzerten und 3-D-Bodenkünstlern, die das Publikum anziehen sollen. 

Mit ein bisschen Glück und einem innovativen Konzept könnte auch Ihr Kunst-Stand oder Food-Truck bald vor Ort stehen. Denn bis zum 4. Juli wird noch nach Ausstellern gesucht! 

Bewerben Sie sich um einen Platz beim Sihlcity Art & Food Market via Sihlcity-market.ch.

 

 

 

Anoushé Dastmaltschi

Die Halb-Iranerin ist Junior Online Editor bei annabelle und interessiert sich für den Einfluss von Social Media auf die Gesellschaft, vor allem in Ländern mit beschränkter Meinungsfreiheit.

Alle Beiträge von Anoushé Dastmaltschi

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox