annabelle Business Talk

Die Bilder vom annabelle Business Talk: Future Work

Text: Yolanda Pantli; Fotos: Lukas Lienhard

e
f

(v. l. n. r..): «Arena»-Moderator Urs Wiedmer, Berner Stadtratspräsident Rudolf Friedli, Präsidentin Verband Wirtschaftsfrauen Clivia Koch, Stv. Chefredaktorin annabelle Martina Monti und Referent Matthias Mölleney

«Ein Talkthema, das Frauen und Männer gleichermassen interessiert»: Katja Bayer, Katja Bayer Make Up, mit Ehemann Andreas Bayer

Bank EEK (v. l. n. r.): Daniel Pfanner, Isabelle Rohner, Thomas Ris, Hanspeter Müller

Bank EEK (v. l. n. r.): Stephan Ischi, Tina Rosenberger, Simon Dennler

Arbeiten beide in führenden Positionen und sind gespannt, was sie heute mitnehmen können: Marion Oberlin und Regula Koch (r.)

Sind am Event, weil ihre Dozentin Anja Habegger, Fachhochschule Bern, die Werbetrommel gerührt hat (v. l. n. r.): Carmen Pop, Pascale Bodenmann, Jelena Biljanovic, Ramona Jakob

Der Beweis, dass es auch Männer an den annabelle Business Talks gibt: Mike Jeanmaire (l.) mit Goran Matkovic – beide von Best Future Jobs

Marlis Zaugg, Verrin.ch, Prisca Bruch, Leitende Unternehmensberaterin BDO, Verena Trachsel, Nähschule Art Apart

 

Kurz Schmuck und Uhren

Der neue Duft von Estée Lauder: Modern Muse

«Fragen, die wir uns aktuell stellen, sind: Warum arbeiten wir? Muss Arbeit einen Sinn ergeben, und wenn ja, was für einen?», Katrin Muff, Dekanin Lausanne Business School (r.), mit Silke Schemer, Gsponer Unternehmensberatung (l.), Dozentin Anja Habegger, Fachhochschule Bern (2. v. l.) und Stephan Ischi, EEK

Anne Wolf, Leiterin Nachhaltigkeit bei der Post, Simon Grob, Kurz Filiale Bern, Tina Frutiger, National Sales Manager Estée Lauder, mit Ralf Steinmetz, Marketingdirektor Schweiz Estée Lauder

Business Talk in gehobenem Ambiente: Konferenzraum im Hotel Schweizerhof, Bern

HR-Experte und annabelle-Business-Talk-Referent Matthias Mölleney

Vizepräsidentin und Präsidentin des Verbands Wirtschaftsfrauen Schweiz: Petra Breiting (l.) mit Clivia Koch

Von Estée Lauder: Tina Frutiger, National Sales Manager, mit Ralf Steinmetz, Marketingdirektor Schweiz

Drei Vertreterinnen des annabelle-Verlags: Lisa Impoco, Gebietsverkaufsleiterin annabelle Zürich-Ost/Ostschweiz, Melanie Giger, Leiterin Lesermarkt annabelle, und Sonja Erb, Gebietsverkaufsleiterin annabelle Mittelland/Innerschweiz/Tessin, Stv. Leiterin Werbemarkt

(v. l. n. r.) Marianne Nussbaumer, Mercedes-Benz, Bern, Katrin Gharbi, Mercedes-Benz, Bern, Silke Schemer, Gsponer Unternehmensberatung, und Agatha Stefanie Kremser, Diplom-Sozialpädagogin FH, Sozialarbeiterin MBA, Coach

Sabine Bettina Storost, Verband Wirtschaftsfrauen (l.), mit Stv. Chefredaktorin und Business-Talk-Mitorganisatorin Martina Monti

Simon Grob, Kurz Filiale Bern, und Dominique Wild, Search-Group.ch

«Sprachaufenthalte in englischsprachigen Regionen sind nach wie vor sehr gefragt»: Malvina Ricciardi, Branch Manager Boa Lingua

Der annabelle Business Talk im Hotel Schweizerhof in Bern wagte mit dem Thema «Future Work» einen Blick in die Zukunft: Welche Herausforderungen und Chancen bringen die kommenden zehn Jahre für Arbeitgeber und Arbeitnehmer?

Zu diesem Thema referierte HR-Experte Matthias Mölleney, der im Anschluss Fragen von Moderator Urs Wiedmer und dem Publikum beantwortete. Zudem gaben die Vertreter und Vertreterinnen der Business-Talk-Sponsoren einen Einblick, wie sich ihre Unternehmen auf die Zukunft vorbereiten. Nachhause nehmen konnten die Gäste spannende Prognosen und auch den einen oder anderen Tipp von Matthias Mölleney zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem künftigen Karriereweg.

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox