Wohnaccessoires

Do it yourself: Porzellan-Malen

Redaktion: Geraldine Schläpfer

e
f

Was wir brauchen: Weisses Geschirr aus Porzellan ...

... und Porzellan-Malstifte. Die Stifte sind in Bastelläden ab ca. 6 Fr. erhältlich, oder auch online, z.B. hier.

Nun kann es losgehen: Bemalen Sie das Geschirr nach Lust und Laune ...

... lassen Sie es anschliessend vier Stunden trocknen ...

... bevor Sie die Farbe im 160 Grad heissen Ofen für 30 Minuten (siehe Anleitung auf dem Porzellan-Stift) einbrennen lassen. Das Geschirr ist spülmaschinenfest bis zu 60 Grad.

Ein selbst designtes Geschirr im Schrank macht Freude und kann auch gut verschenkt werden. Wir zeigen Ihnen, wie man alten Tellern und Tassen ein Make-over verpasst.

Das passende Geschirr

Am besten eignen sich Stücke aus weissem Porzellan. Wenn man daheim oder in Grossmutters Küchenschrank nichts passendes findet, sind Brockenhäuser eine gute Alternative. Dort finden sich günstige und gut erhaltene Tassen, Teller, Servierschalen oder auch Vasen, die auf einen neuen Einsatz warten.

 

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox