Pirelli

Annie Leibovitz: Pirelli-Kalender bricht mit Tradition

Redaktion: Silvia Princigalli; Fotos: Annie Leibovitz / Pirelli

e
f

Künstler-Ikone Yoko Ono

Yoko Ono mit Starfotografin Annie Leibovitz

Musikerin Patty Smith

Tennis-Profi Serena Jameka Williams

Ganz rechts: Die berühmte Philanthropologin Agnes Gund

Die chinesische Schauspielerin Yao Chen

US-Komikerin Amy Schumer

Schriftstellerin Fran Lebowitz

US-Filmproduzentin Kathleen Kennedy

Die amerikanische Ökonomin Mellody Hobson

Das russische Model Natalia Vodianova

Ganz untypisch präsentiert sich der Pirelli-Kalender im neuen Jahr – mit starken, prominenten Frauen, statt wie üblich mit freizügigen Models, fotografiert von Annie Leibovitz. Wir werfen mit Ihnen einen Blick auf die ersten Bilder von Yoko Ono, Amy Schumer und Co.

Mit Gigi Hadid wurde der Laufsteg in dieser Saison zu recht kurviger (annabelle berichtete), nun wagen sich auch die Macher des traditionellen Pirelli-Kalenders zu neuen Ufern. Statt auf bildschöne Mannequins und viel Haut zu setzen, konzentriert sich das Team für die neue Ausgabe 2016 auf erfolgreiche Frauen aus verschiedenen Bereichen, die von keiner Geringeren als Starfotografin Annie Leibovitz abgelichtet werden. Die Liste der neuen Pirelli-Models ist allem voran prominent: Porträtiert wurden beispielsweise Künstler-Ikone Yoko-Ono, Punk-Legende Patti Smith, Komikerin Amy Schumer und Tennis-Star Serena Jameka Williams. Den ehrenhaften Küken-Platz in der Pirelli-Riege besetzt Jung-Modebloggerin Tavi Gevinson.

 

 

Pirelli-Kalender 2016: Alle sind gespannt

Der Kalender wird erstmals am 30. November in London vollständig präsentiert. Klicken Sie sich durch die ersten Eindrücke in unserer Bildstrecke und sehen Sie das Making-of-Video zum Shooting.

Silvia Princigalli

Die Online-Redaktorin sucht gern nach Trends auf Instagram und schwärmt für Woody-Allen-Filme. Auf annabelle.ch schreibt sie bevorzugt über Mode, Wohnen und Kultur.

Alle Beiträge von Silvia Princigalli

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox