Herbst

Rääbeliechtli und Marroni-Plausch: Ideen für den Herbst

Text: Anoushé Dastmaltschi; Fotos: Instagram, Freeimages.com

e
f

Herbst-Spaziergang

Feurige Farben: Da erfreut uns ein Spaziergang durch die heimischen Wälder umso mehr! Packen Sie sich in einen kuscheligen Mantel ein und spazieren Sie unter dem gefärbten Blattwerk. Wieso nicht auch gleich ein paar Blätter und Kastanien sammeln ...
 

Kastanien-Männchen

... denn daraus lässt sich mit den Kindern im Haus einfach und schnell Herbst-Deko basteln. Besonders Kastanien-Männchen stehen bei den Kleinen hoch im Kurs. Einfach kleine Löcher in die Kastanien bohren und mit Zahnstochern oder Streichhölzern zusammenbauen. Ein nettes Detail: Wackelaugen auf die Männchen kleben.

Marroni

Herbst-Zeit ist Marroni-Zeit! Am liebsten essen wir (heisse) Marroni als Snack unterwegs oder als Vermicelles zum Dessert.

Kürbis-Rezepte

Kürbisse sind nicht nur wunderschön als Dekoration, sondern auch sehr fein! Hier finden Sie unsere liebsten Kürbis-Rezepten.

Rääbeliechtli

Aus einer Rääbe (Rübe) kann eine Laterne, das Rääbeliechtli, geschnitzt werden. So geht es: Grünzeug wegschneiden und mit einem Kugelschreiber skizzieren, was mit dem Teelicht hervorgehoben werden soll. Mit einem Cutter die Rüben-Haut ausserhalb der Skizze wegschneiden. Rübe mit Messer und Löffel aushöhlen. Abschliessend ein angezündetes Teelicht in die ausgehöhlte Rübe stecken. Nun ist das Rääbebeliechtli für den Umzug bereit.

Einfaches Hexen-Halloween-Kostüm:

Dunkler Lippenstift, wie Matte Revolution Lipstick in Farbe Blackmail von Urban Decay für 28 Fr.; Dunkler Nagellack, wie O Suzi Mio von OPI für ca. 20 Fr.; Ein kleines Schwarzes, wie das Cocktailkleid von Plein Sud über Zalando für 895 Fr.; Dazu farbige High Heels mit spitzer Schuhspitze, wie Agnes Pumps von Jimmy Choo über mytheresa.com für 486 Fr.; Schliesslich noch Halloween-Accessoires, wie Halloween-Strümpfe mit Spinnennetz-Ziernaht von Asos für ca. 12 Fr. und Halloween-Kette mit Fledermausanhänger von Asos für ca. 40 Fr. und Hexenbesen von Manor für ca. 15 Fr.

Bunte Blätter erhellen das Gemüt, kuschlige Mäntel ersetzen die leichte Sommergarderobe, und überall gibt es heisse Marroni zu kaufen: Der Herbst ist da und mit ihm die Gemütlichkeit! Vom Spaziergang bis zum Rääbeliechtli – wir haben Herbstideen für Sie zusammengestellt.

Die Tage werden kürzer, die Luft wirkt neblig und die Blätter wechseln ihre Farbe: Der Herbst ist in vollem Gange. Am liebsten würde man sich am Ende des Tages mit einer heissen Tasse Tee unter eine Decke kuscheln – ein Kürbis röstet derweil im Ofen – während die von der Kälte geröteten Wangen wieder zu ihrer normalen Farbe zurückfinden.

Herbst-Ideen für Gross und Klein

Nachdem die Temperaturen gesunken sind, denken nur wenige an herbstliche Aktivitäten. Dabei gibt es trotz der kürzeren Tagen reichlich Beschäftigungsangebot in der Herbstzeit. Ob für Unternehmenslustige, Kochfreudige oder Bastler – die Saison bietet für jeden Etwas.

Zu unseren Lieblingen gehören: Lange Spaziergänge, die Suche nach Kastanien, Rääbeliechtli schnitzen und den Umzug miterleben, Drachen steigen lassen, sich für Halloween verkleiden und Marroni schnabulieren. Wie verbringen Sie die goldene Jahreszeit am liebsten?

 

Falls Sie Inspiration zum Schnitzen von Rääbeliechtli benötigen, haben wir hier ein informatives Video für Sie gefunden:

 

Auch via Instagram lassen sich kreative Ideen fürs Schnitzen von Rääbeliechtli finden:

 

Räbeliechtli ✨

Ein von VomoMon (@vomomon) gepostetes Foto am

 

#wallisellen is taking their #räbeliechtli very serious

Ein von Sandra Swales (@00sandra) gepostetes Foto am

 

Lassen Sie sich von unserer Bildergalerie inspirieren und geniessen Sie die Herbst-Zeit in vollen Zügen.

Anoushé Dastmaltschi

Die Halb-Iranerin ist Junior Online Editor bei annabelle und interessiert sich für den Einfluss von Social Media auf die Gesellschaft, vor allem in Ländern mit beschränkter Meinungsfreiheit.

Alle Beiträge von Anoushé Dastmaltschi

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox