Gesundheit

  1. Skurrile Katertipps

    Prost!

    In der Not frisst der Teufel Fliegen: Diese exotischen Katertipps aus aller Welt helfen Ihnen nach der silvesterlichen Rotwein-Grippe. Vielleicht. Achtung: Anwendung auf eigene Gefahr!

  2. Wenn man das Vertrauen in den Körper verliert

    Wie ist es eigentlich

    Etwa sechstausend Mal pro Jahr wird in der Schweiz die Diagnose Brustkrebs gestellt. Für sechstausend Frauen ändert sich mit einem Schlag - alles. Wir haben mit einer Betroffenen über diesen Moment und den Glauben an die Genesung gesprochen. 

  3. Migräne: Die kaum beachtete Volkskrankheit

    Gewitter im Kopf

    Jede sechste Schweizerin leidet an Migräne. Doch die Krankheit wird kaum beachtet und oft falsch behandelt. Ein neues Medikament verspricht Hilfe.

  4. Meine Hochzeit in Marrakesch

    Editorial von Silvia Binggeli

    annabelle-Chefredaktorin Silvia Binggeli über die Magie Marrakeschs und über Herzensangelegenheiten.

  5. Pink Ribbon Charity Walk: Laufen Sie im Team annabelle

    Solidaritätslauf in Zürich

    Das annabelle-Team ist am 10. Pink Ribbon Charity Walk wieder mit dabei. Sie auch?

  6. Was die Krankheit PCOS für Betroffene bedeutet

    Polyzystisches Ovarsyndrom

    Sie wird oft erst erkannt, wenns nicht klappt mit dem Schwangerwerden. Doch die Krankheit PCOS zieht Frauen schon vorher in einen Teufelskreis.

  7. Was Sie über das nächtliche Zähneknirschen wissen sollten

    Bruxismus

    Stress wird oft via Kiefer verarbeitet. Die Folge: Zähneknirschen, im Fachjargon Bruxismus. Jens Christoph Türp, Professor für Zahnmedizin, über ein weit verbreitetes, kaum beachtetes Leiden.

  8. Besserer Sex, weniger Rückenschmerzen – diese App machts möglich

    Lustvoller Monat

    Eine gut trainierte Beckenbodenmuskulatur verbessert das Sexleben und hilft gegen Rückenschmerzen. Die meisten Frauen vernachlässigen sie jedoch völlig. Elvie, das neue Tool einer britischen Produktionsfirma, soll das nun ändern. Junior Online Editor Miriam Suter hats getestet.

  9. Warum werden wir immer allergischer?

    Interview mit Allergie-Spezialist

    Wie schlimm wird die Heuschnupfensaison 2017? Peter Schmid-Grendelmeier, Leiter der Allergiestation des Universitätsspitals Zürich, über aggressive Pollen, provokanten Sellerie und gesunden Hundedreck.

  10. Das Eigenleben meiner Kupferspirale

    Erfahrungsbericht

    Sie wollte nur verhüten. Doch die eingesetzte Spirale wanderte von der Gebärmutter in die Bauchhöhle – und kein Arzt konnte der Patientin erklären, wie. Oder warum. Das Protokoll einer sonderbaren Reise.