annabelle eBalance

Dranbleiben mit Sport-Motivation

Gute Vorsätze sind schnell gemacht und noch schneller wieder vergessen. Mit unseren Tipps zur Sport-Motivation fällt das Dranbleiben leichter.

Zu Beginn des Jahres sind gute Vorsätze Tradition, doch aller Anfang ist schwer. Einer der häufigsten Vorsätze bezieht sich auf die körperlichen Rundungen, die sich positiv verändern sollen. Folgend liefert annabelle.eBalance.ch ein paar Anregungen für Sport-Motivation beim Trainingsstart und für die Zukunft, in der es gilt, am Ball zu bleiben.

Wenn Sie langfristig dranbleiben wollen, ist ein regelmässiges Training das A&O. Diesbezüglich sollten Sie strikt mit sich selbst sein. Am besten, Sie streichen sich in der Agenda fixe Zeiten an, die für Bewegung und Sport reserviert sind – schliesslich planen Sie ja auch Geschäftstermine und Kaffeekränzchen fest ein.

Unser Rat: Einen Abend pro Woche zum Bewegungs- statt zum Fernsehabend machen. Ein wesentlicher Grundstein ist mit der Sicherung der Regelmässigkeit bereits gesetzt.

Ein geeignetes und attraktives Trainingsumfeld sowie Motivationshilfen sollten Sie sich dazu aber ebenfalls verschaffen. Sonst besteht die Gefahr, dass Sie sich für jedes eingeplante Training mühsam aufraffen müssen und deshalb die Motivation bald wieder schwindet.

Motivationstipps von annabelle.eBalance.ch

• Für gesellige Menschen empfiehlt es sich, Anschluss an andere Sporttreibende zu suchen – zum Beispiel im Fitnesscenter, im Lauftreff oder Sportklub. Gemeinsam zu trainieren ist motivierender und macht zudem mehr Spass.

• Wer befürchtet, noch weniger Zeit für seine Freunde zu haben, weil er jetzt regelmässig trainiert, kann sich mit dem einen oder anderen zu einem Spaziergang, zum Joggen oder sonst zu einer Runde Sport verabreden. Plaudern oder philosophieren lässt sich auch, wenn man sich dazu bewegt. Möglicherweise findet sich im Freundeskreis auch jemand, der ebenfalls das Gewicht reduzieren oder einfach mehr Bewegung haben möchte und sich deshalb leicht überreden lässt, regelmässig beim Training mitzuziehen.

• Musikliebhaber, die beim Laufen oder Walking den MP3-Player dabei haben, verbinden das Gute mit dem Schönen und nutzen die Zeit gleich doppelt.

• Wer schon immer einen Hund wollte, sollte jetzt einen anschaffen: Denn Fido macht sein Frauchen oder Herrchen unmissverständlich darauf aufmerksam, wenn Zeit für den gemeinsamen Auslauf ist. Und zwar jeden Tag.

• Vielbeschäftigte Businessleute, die jeden Abend auf den Felgen sind, sind gut beraten, zwischendurch mal den Kopf zu lüften. Beim Jogging in der Mittagspause oder vor respektive nach der Arbeit. In solchen für das Hirn entspannenden Phasen fallen einem mitunter auch die besten Geschäftsideen ein. Es muss allerdings nicht immer Sport sein, auch ein zügiger Spaziergang zählt zu körperlicher Aktivität und lässt sich auch planen, wenn die Dusch-Möglichkeit fehlt.

• Auf dem Arbeitsweg in überfüllten Trams zu stehen, ist unangenehm. Das lässt sich aber leicht umgehen: Indem Sie mit dem Velo zur Arbeit pedalen oder zwei Stationen früher aussteigen und das Reststück zu Fuss bestreitet.

• Körper an Körper im Lift zu stehen – da ist Treppensteigen auf jeden Fall weitaus befreiender.

• Natur-Fans kommen locker in Schwung, wenn sie sich neue Erkundungsziele setzen. Und diese dann spazierend, walkend oder joggend, mit dem Fahrrad, den Schneeschuhen oder den Langlaufskis anpeilen.

• Für technisch oder am eigenen Körper interessierte Personen eignen sich Herzfrequenz-Uhren. Auf ihnen lassen sich die Trainings kontrollieren und die Fortschritte mitverfolgen – das macht Sie vielleicht sogar etwas ehrgeiziger.

• Aktive Abende auf der Bowlingbahn oder beim Dartspielen können auch ein passendes Freitag-/Samstagabend-Programm mit Freunden darstellen.

• Verbinden Sie den Sport mit Wellness und gehen Sie regelmässig an einem Ort schwimmen, wo Sie danach die relaxende Wirkung einer Sauna geniessen können.

Wir wünsche viel Erfolg beim Einstieg in einen aktiveren und dynamischeren Alltag!

Weitere Informationen zum leichten Abnehmen finden Sie unter annabelle.eBalance.ch

Text: Claudia Müller; Foto: Freeimages.com

eBalance Duo

Zusammen kann man sehr viel erreichen — auch die Traumfigur. Auf dem Abnehmportal eBalance gibt es neu ein günstiges Duoprogramm für Paare, Freundinnen, Geschwister usw. Melden Sie sich an auf: 

www.annabelle.ebalance.ch

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox