Sommer

Tipps für heisse Sommertage

Redaktion: Julia Heim, Fotos: Freeimages

e
f

Sommer, Sonne, hitzefrei! Wer bei hohen Temperaturen arbeiten muss, sollte sich mit kleinen Tricks zu helfen wissen.

Sommerkleider in leichter Baumwolle am besten eine Nummer grösser kaufen, damit der Stoff nicht auf der Haut aufliegt. (Louisa Cerano bei Zalando, 275 Franken)

Deotücher sind eine gute Alternative zum Deoroller oder -spray. Sie beanspruchen wenig Platz in der Handtasche und sorgen für einen sofortigen Frischekick bei der Anwendung. (I am von Migros, ca. 3 Franken)

Kühlende Body- und Duschlotions sorgen für ein angenehmes Gefühl nach der Körperpflege. (Bodylotion von J.S.Douglas Söhne, ca. 13 Franken; Duschlotion von Rituals, ca. 13 Franken)

Bedienen Sie sich am aktuellen Früchteangebot: Schauen Sie auf dem Markt vorbei und frühstücken Sie an heissen Tagen lediglich leichte und vitaminreiche Kost.

Ein Sonnenhut wirkt wahre Wunder: Mit einer leichten Kopfbedeckung aus natürlichen Materialien bleibt Ihr Haupt gut geschützt und die Hitze steigt Ihnen nicht zu Kopf. (Sarita von Rip Curl, 28 Franken; Anna Field, 11 Franken; Palmar von Pepe Jeans, 28 Franken)

Ein Sprung in den See bietet ausreichend Abkühlung an einem heissen Nachmittag. Verbringen Sie Ihre Mittagspause doch in einer der vielen Badis. Hier lesen Sie, in welchen Badis die annabelle-Redaktion am liebsten schwimmt.

Im Sommer gibt es kaum etwas Schöneres, als mit dem (Elektro-)Velo ins Büro zu fahren. Wenn Ihnen der Fahrtwind entgegenweht, können Sie die Sommerhitze besser ertragen.

Salate sind eine gute Lunchoption für heisse Tage – am besten mit Kräutern zubereiten, denn beispielsweise Minze und Melisse wirken sehr erfrischend.

Tischventilatoren sorgen für eine kühle Brise im Büro. (Arctic Breeze bei Galaxus.ch, ca. 18 Franken)

Damit Ihnen der Sommer nicht zu heiss wird, haben wir uns nach praktischen Tipps für Sonnentage umgehört und verraten Ihnen, wie Sie bei hohen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren.

Das Wetter verwöhnt uns derzeit mit schönstem Sonnenschein, doch um die Mittagszeit kann es ziemlich heiss werden. Dann bleibt einem im Büro meist nur die Option, viel Wasser zu trinken. Doch auch andere kleine Helfer können die hohen Temperaturen erträglicher machen. In unserer Galerie stellen wir Ihnen Tipps vor, mit denen Sie den Sommer geniessen und dem Hitzekoller entgegenwirken können.
 

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox