Kultur

  1. 5 Emmy-Momente über die wir staunen

    Verleihung

    In amerikanischen Medien wird die diesjährige Emmy-Verleihung als vielfältigste aller Zeiten gelobt. Diversity ist das Wort der Stunde – auch für uns. Wir haben fünf besondere Momente des Abends zusammengestellt. 

  2. «Es ist das Jahr der Frau»

    Zurich Film Festival

    Frauen im Filmfokus: Das Zurich Film Festival hat sein Programm bekannt gegeben – und das ist erfreulich weiblich. Unsere Top Five. 

  3. Brüste raus!

    Kunst von Annique Delphine

    Die Berliner Künstlerin Annique Delphine kämpft mit überdimensioniertem Pappmaché-Busen und Nacktheit gegen die Erotisierung von Frauen an. Wie funktioniert das?

  4. Diese Bücher sollten Sie im September lesen

    Unsere Favoriten

    Jeden Monat stellt die annabelle-Kulturredaktion die besten Bücher und Bildbände für Sie zusammen.

  5. Pariser Kultur-Highlights im Herbst

    Fab Five

    Unsere Paris-Korrespondentin Tanja Ursoleo hat fünf spannende Kulturtipps für Ihren Herbsttrip in der französischen Hauptstadt.

  6. Die dunkle Seite des Alberto Giacometti

    Final Portrait

    Wutausbrüche, Geiz, Fremdgehen: Ein überraschend leichter Spielfilm über Alberto Giacometti zeigt die dunkle Seite des Schweizer Jahrhundertkünstlers.

  7. Auf diese Serien freuen wir uns im Herbst

    Serien-Tipp

    Serienjunkies aufgepasst: Netflix hat ein paar spannende Serien für den Herbst parat. 

  8. Diese Bücher sollten Sie im August lesen

    Kultur-Tipps

    Jeden Monat stellt die annabelle-Kulturredaktion die besten Bücher und Bildbände für Sie zusammen.

  9. Diese Kurzfilme erwärmen Ihr Herz

    Unterhaltung

    Es gibt Kurzfilme, die schaffen in fünf Minuten, was Blockbustern in zwei Stunden nicht gelingt. Wir haben drei solche Filme ausgesucht – schöne Werke, die ans Herz gehen. 

  10. «Nur Diktatoren haben keinen Sinn für Humor»

    Regisseurin Sally Potter im Interview

    Zurzeit läuft der Film «The Party» von Sally Potter in den Schweizer Kinos. Wir haben die britische Regisseurin in Zürich getroffen und mit ihr über die Komplexität von Frauenfreundschaften, die filmische Darstellung von Frauen in Machtpositionen und über Humor in dunklen Zeiten gesprochen.