Fab Five

Diese Filme empfiehlt unsere Chefredaktorin zu Weihnachten

Text: Silvia Binggeli 

Egal ob kitschiger Liebesfilm oder nachdenkliches Drama: Diese Filme gehören für unsere Chefredaktorin Silvia Binggeli zu Weihnachten. 

«Sissi», «Love Actually», «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel», «Das Wunder von Manhattan», klar! Hier etwas weniger klassische Weihnachtsfilme, die ich immer wieder gern schaue:

Die Familie Stone – Verloben verboten

Was für ein charmant chaotisches Familienchaos, mit herrlichen Dialogen und starken Schauspielerinnen – unter anderem Diane Keaton, Sarah Jessica Parker und Rachel McAdams. 

Liebe braucht keine Ferien 

Am Ende kommt natürlich alles gut, alle verlieben sich und sind glücklich, (aber das will man ja zu Weihnachten). Zuvor gibts aber einen schönen liebeskummerbedingten Culture Clash zwischen den USA und England, bei dem die Protagonistinnen spontan ihre Häuser tauschen. Und ausserdem: Jude Law ist zu sehen!

Noel

Kein kitschiger Weihnachtsfilm, eher ein nachdenklich stimmender, in dem fünf New Yorker während der Adventszeit in schwierigen Situationen nach Glück suchen – mit Susan Sarandon und Penélope Cruz.

Das Weihnachtshaus

Der grossartige Peter O’Toole als Maler, der mit seiner Lebensweisheit einem etwas verlorenen jungen Mann, der zu den Festtagen nachhause kommt, auf die Lebenssprünge hilft.

Eine Weihnacht

Ein Film nach der berühmten Geschichte von Truman Capote und mit Katharine Hepburn – immer wieder eine Freude!

Silvia Binggeli,
Chefredaktorin
Alle Beiträge von Silvia Binggeli

annabelle-Reminder: Neues aus Fab Five

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox