Mehr als ein Beruf

Ein Buch über Leidenschaft

Text: Viviane Stadelmann

e
f

Neben annabelle-Chefredaktorin Silvia Binggeli stehen auch andere spannende Persönlichkeiten wie Adolf Ogi, Yonni Meier oder Dario Cologna im Buch Rede und Antwort.

Gewinnen Sie jetzt ein Exemplar «Wie geht Berufung?» von Mattis Kummer

Im Buch «Wie geht Berufung?» interviewt Mattis Kummer vierzig Personen, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen konnten. Mit dabei ist auch annabelle-Chefredaktorin Silvia Binggeli. 

Für manche ist es nur ein Job, für andere eine Berufung: Mattis Kummer hat vierzig Personen interviewt, die das Glück haben, ihre Lebensaufgabe gefunden zu haben. Auch annabelle-Chefredaktorin Silvia Binggeli kommt im Buch zu Wort. In über 17 Jahren bei annabelle hat sie schon viele Stationen durchlaufen, seit 2013 prägt sie als Chefredaktorin die Zeitschrift. Worauf es für sie ankommt? «Das Gegenüber, die Geschichte, der Augenblick: Das ist, was wirklich zählt.» Neben weiteren bekannten Persönlichkeiten wie Adolf Ogi, Giulia Steingruber, Knackeboul oder Beat Schlatter geben auch nicht prominente Personen Einblick in ihr Leben abseits vom Hamsterrad, auf ihrem eigenen Weg zur Selbstverwirklichung.

Den Mut haben, um auszubrechen

Das Buch von Mattis Kummer macht Mut auszubrechen – und auf sein Herz zu hören. Ein Mix aus inspirierenden Geschichten, Fakten und Anekdoten.

Weitere Informationen auf mattiskummer.ch und instagram.com/mattiskummer
 

Das Buch ist unter anderem bei Exlibris für 32 Franken erhältlich

Viviane Stadelmann

Die stellvertretende Online-Leiterin liebt die grenzenlosen Möglichkeiten der digitalen Welt. Sie schreibt besonders gern über Mode, Literatur und Kunst und schwärmt für Schwarzweissfotografie aus vergangenen Zeiten.

Alle Beiträge von Viviane Stadelmann

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox