Adventszeit

Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden

Idee und Umsetzung: Joséphine Jeannin

Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden
Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden
Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden
Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden
Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden
Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden
Grüner Zauber: Anleitung zum Kränzchen-Winden
e
f

Festliches Willkomm: Der fertige Kranz an Joséphine Jeannins Haustür

Es müssen nicht immer Tannenzweige sein. Bei diesem Türschmuck wird das Grünspektrum um viele harmonische Nuancen erweitert.

1 Material: Weisse Erika, Wacholder, Arizona-Zypresse, Magnolienblätter, Eukalyptuskapseln. Bindedraht, wachsbeschichtetes Floral Tape

2 + 3 Draht zu einem Kreis formen und mit Tape umwickeln.

4 Das zurechtgeschnittene Grün mit Draht zu kleinen Sträusschen binden.

5 Ein Sträusschen nach dem anderen in eine Richtung mit dem Draht auf den Drahtreif binden (dabei immer fest anziehen).

6 Am Schluss den Kranz umdrehen und wie beim Nähen den Draht verstäten. Ein kleines Stück des Drahts zum Aufhängen als Schlaufe stehen lassen.

www.oh-josephine.ch

Empfehlungen der Redaktion

Do It Yourself

Wollige Weihnachten: Pompom-Adventskranz zum Selbermachen

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Wohnen

Die Designerinnen von Mailand

Von Line Numme