online shoppen

Das Brautkleid aus dem Netz

Redaktion: Julia Heim; Foto: iStock (1)

e
f

Mit einem Klick zum Brautkleid – für viele Bräute eine praktische Alternative zur klassischen Anprobe im Fachgeschäft. Wir stellen Ihnen unsere Lieblingsshops in Sachen Brautmode vor. 

Mytheresa bietet luxuriöse Mode per Mausklick. In der Weddingsektion finden Sie hochwertige Brands und ausgefallene Stücke wie ein Spitzenkleid von Self-Portrait oder ein Off-Shoulder-Dress von Alexander McQueen. Ein Schnäppchen werden Sie hier vermutlich nicht finden, dafür ein exklusives Kleid für Ihre Hochzeit – und die passenden Accessoires. 

Ebenfalls exklusiv ist der Onlineshop Net-A-Porter, der eine grosse Auswahl an weissen Looks für die Trauung bietet. Gespickt mit aufregenden Details und verspielten Accessoires für die moderne Braut. 

Ja, auch bei Zalando können Sie Brautkleider shoppen. Der Onlinestore bietet eine grosse Auswahl an preiswerten und eher schlichten Hochzeitslooks. Das Plus: kostenloser Versand und Rückversand.

Noni ist ein deutscher Shop für Hochzeitsmode. Was ihn von vielen anderen unterscheidet? Ein schlichtes Design, eine schöne Auswahl an Looks und das Beste: Die Kleider werden in Handarbeit im eigenen Atelier in Köln angefertigt. Deshalb wichtig: Ein Rückversand ist nicht möglich. Nehmen Sie telefonisch Kontakt auf und lassen Sie sich vor dem Kauf beraten. 

Der Onlinestore Shopbop hat eine eigene Wedding Boutique und macht Ihnen das Stöbern in den weissen Kleidern ziemlich einfach. Lassen Sie sich von den Looks inspirieren und sehen Sie sich die Kleider in einem Video an. So erhalten Sie einen besseren Eindruck von den einzelnen Modellen. Der Versand ist kostenlos. Zurückschicken lassen sich die zum regulären Preis gekauften Produkte innerhalb von 30 Tagen. 

Wenn es um moderne und elegante Brautkleider geht, kommt man im deutschsprachigen Raum nicht um Kaviar Gauche herum. Das in Berlin ansässige Label vertreibt seine Kleider nicht nur in verschiedenen Boutiquen, sondern eben auch online – und liefert in die Schweiz. 

Schon der Name verzaubert: Needle & Thread ist ein britischer Brand für festliche Mode und bietet feminine, zarte Brautkleider mit verspielten Details. Auch hier können die Kleider zurückgeschickt werden. 

Online shoppen für den wichtigsten Tag im Leben? Aber natürlich! 

Manchmal muss es schnell gehen – im Leben, in der Liebe und beim Brautkleidkauf. Wer bei der Suche nach dem richtigen Outfit nicht viel Zeit verlieren möchte oder Geschäfte für Hochzeitsmode grundsätzlich meidet, wird im Netz fündig. Wichtig ist, dass Sie mit der Suche früh genug beginnen – etwa ein halbes Jahr vorher, damit Sie den Wunschlook individuell anpassen lassen können. Wenn Sie eine Änderungsschneiderei gefunden haben, lassen Sie sich vor dem Kauf beraten und kaufen Sie tendenziell eher zu gross als zu klein. Wichtig ist, dass Sie sich von Schnäppchen nicht blenden lassen. Denn mit den Anpassungen, die meist noch vorgenommen werden müssen, kann aus einem günstigen Kleid ein teures Stück werden. 

Trotzdem bietet der Klick zum Brautkleid einen entscheidenenden Vorteil: Sie bestellen wann, wo und was Sie wollen und probieren zuhause in aller Ruhe an. Bei Nichtgefallen können Sie das Kleid meist retournieren. Lesen Sie dazu die allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Kauf genau durch. Muss das Kleid extra für Sie bestellt werden, ist ein Umtausch nicht mehr möglich. 

Auch wenn eine Zweitmeinung dienlich ist, lassen Sie nicht zu viele Freundinnen und Verwandte mitentscheiden. Modegeschmack ist so individuell wie Ihr Hochzeitsfest, lassen Sie sich also von Ihrem Bauchgefühl leiten. Schliesslich müssen Sie einen Tag in diesem Outfit verbringen und sich rundum wohlühlen.

 

Julia Heim

Julia Heim ist Leiterin des Online-Teams und lässt sich von digitalen News und Gadgets begeistern. Am liebsten befasst sie sich mit mutigen Frauen und gutem Essen.

Alle Beiträge von Julia Heim

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox