Partnerschaft

  1. Die besten Podcasts über Liebe

    Fab Five Fast so gut wie stundenlange Gespräche mit der besten Freundin: Podcasts über die Liebe bergen Suchtpotenzial. Unbedingt mal reinhören, empfiehlt Onlinechefin Julia Heim und verrät ihre Favoriten.
  2. Unser 10-Punkte-Plan

    Plädoyer für die Liebe Wie hält man eine Beziehung über Jahrzehnte lebendig? Das wollen wir von unseren annabelle-Redaktorinnen und -Redaktoren in der Serie «Ein Plädoyer für die Liebe» erfahren. Im ersten Teil verrät Claudia Senn ein paar unorthodoxe Anregungen. 
  3. Liebe Esther Perel

  4. Glauben Sie ...

    Antworten in Liebesdingen Grosse Fragen: Glauben Sie an die Liebe, die Treue, den Orgasmus? Experten geben Antwort. 
  5. Wie Sex nach Plan eine Ehe rettete

    Das Lustprinzip Sex nach Plan klingt wenig prickelnd. Oder? Ein Paar hats ausprobiert. Das Resultat: Ungeahnte Lustgipfel – und eine völlig neue Gesprächskultur.
  6. «Ich hatte keine Vorbilder»

    Tamy Glauser im Interview Seit ihrem Liebesbekenntnis zu Dominique Rinderknecht ist Tamy Glauser die Vorzeigelesbe der Schweiz. Ob ihr diese Rolle gefällt?
  7. «Das ist doch bloss eine Phase»

    Frauenliebe «Homos sind Heteros doch gleichgestellt», hört Anna Rosenwasser, Präsidentin der Lesbenorganisation Schweiz (LOS) regelmässig zu hören. «Überhaupt nicht», antwortet sie dann. Wir haben bei Schweizer LBT*-Frauen nachgefragt, welche Vorurteile sie nicht mehr hören können. 
  8. Das Leben als junge Witwe

    Liebe zum Zweiten Wie geht man mit dem Tod der grossen Liebe um? Was bedeutet der Verlust für die Familie? Und kann es irgendwann eine neue Beziehung geben? Vier Frauen, die in jungen Jahren Witwe geworden sind, über den Weg zurück ins Leben.
  9. Welcher Kanton hat die tiefste Scheidungsrate?

    Der Schweizer Scheidungsgraben Der Kanton Uri hat die traditionell niedrigste, der Kanton Neuenburg die höchste Scheidungsrate im Land. Welche Gründe gibt es für die beiden Extreme? Eine Spurensuche.
  10. Das verflixte erste Mal

    Jungfrau mit 31 Während seine Freunde längst Kinder bekamen oder schon wieder geschieden waren, wartete Wolfram Huke noch immer auf den ersten Kuss. Mit 31. Welche Weichen hatte er in seinem Leben falsch gestellt?