Fab Five

Mode: Neue Frühlings-Accessoires

annabelle-Modechefin Daniella Gurtner verrät Ihnen, welche Accessoires für die neue Saison jetzt in ihrem Warenkorb landen – und warum die nicht unbedingt in Frühlingsfarben strahlen müssen.

e
f

Ein Baseballcap

Am besten neutral und ohne Schriftzug. Macht jedes Outfit cooler.

Flexfit, 19 Fr., zalando.ch

Ohrhänger mit Kreuz

Nicht mehr einseitig tragen, nur noch im Paar.

Ohrring Kreuz Silber mit Diamanten 255 Fr. von Thomas Sabo

Eine schlichte Shoppingtasche mit Henkel

Am besten solche, die wie Armreife aussehen. Klimpereffekt garantiert.

Tasche The Safe Bag ca. 495 Fr. von Kozha Numbers

Eine Neo-Retro-Brille

Mit coolem Framing, das dem Gesicht eine positive Ausstrahlung verleiht.

Cateye-Sonnenbrille von Victoria Beckham 380 Fr. bei Netaporter.com

Coole Mules zum Reinschlüpfen

Die It-Schuhe der Saison!

Sandalettenmules 89.90 Fr. von Zara

Das Wichtigste und Wenigste, was man seiner sowieso schon überbordenden Garderobe zuführen kann, sind Accessoires. Sie sind klein, effizient in der Wirkung und natürlich mit dem grössten Show-/Trendeffekt ausgestattet.

Okay, meine Farbwahl ist alles andere als mutig, das gebe ich zu – Schwarz und Silber. Meine Entschuldigung dafür: Sie müssen fast zu allem kombinierbar sein, was schon in meinem Besitz ist. Hier zeige ich Ihnen mein ultimatives Frühlings-Update mit meinen persönlichen Accessoire-Favoriten, die bereits in meinem Warenkorb gelandet sind.

 

Text: Daniella Gurtner

Daniella Gurtner

Die Modechefin liebt Mode und Kunst, Yoga und Tattoos. Sie ist Instagram-Junkie und Vegetarierin mit einer Leidenschaft für Ledertaschen.

Alle Beiträge von Daniella Gurtner

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox