Chez moi

Details zum Stil von Viviane Gall

Redaktion: Cati Soldani; Text: Annik Hosmann; Fotos: Joan Minder

e
f

Viviane Gall

wohnt mit ihrer Familie im idyllischen Gockhausen nahe Zürich. Die 38-Jährige ist selbstständige Unternehmerin, sie führt das Onlineportal «Rock On! Life», wo die ausgebildete Drogistin energetische Produkte verkauft und holistische Inspiration bietet.

 

Kleid von BA&SH ca. 390 Fr., Stiefel von LAVORAZIONE ARTIGIANA ca. 319 Fr. bei Globus, Schmuck privat

Pullover von WEEKEND MAX MARA ca. 269 Fr. bei Modissa, Gürtel von H&M ca. 20 Fr.,  Jupe von MES DEMOISELLES ca. 259 Fr. bei Big, Ohrringe von REAL TIME TRUST ca. 33 Fr.

BB Cream von Kiehl’s, ca. 40 Fr. bei globus.ch

Biographie “Life” von Keith Richards, ca. 19 Fr bei orellfuessli.ch

Bluse aus Crêpe von See by Chloé, ca. 288 Fr. bei mytheresa.com

Eyeliner von Bobbi Brown, ca. 36 Fr. bei manor.ch

Glitzernder Blazer von H&M, 70 Fr. bei hm.com

Haiskulptur in Chrom von Kare Design, ca. 200 Fr. bei galaxus.ch

Hosen mit weitem Bein aus Samt von J Brand, ca. 352 Fr. bei net-a-porter.com

Langes Kleid von ba&sh, ca. 430 Fr. bei ba-sh.com

Metallic-Sweatshirt von Zara, ca. 70 Fr. bei zara.com

Overknee-Stiefel von Steven Madden, ca. 139 Fr. bei sarenza.ch

Lederhose aus Kunstleder von Mango, ca. 60 Fr. bei mango.com

Ring aus Silber von Thomas Sabo, ca. 335 Fr. bei thomassabo.com

Umhängetasche mit Fransen von Lili Radu, ca. 520 Fr. bei liliradu.com

Wie stehen wir Frauen eigentlich zur Mode? Schweizerinnen empfangen annabelle zum Lifestyle-Interview – und modeln bei sich zuhause in aktuellen Looks. Diesmal: Viviane Gall aus Gockhausen, ZH.

Wie Online-Unternehmerin Viviane Gall (38) Highheels schätzen lernte. Und warum ein buntes Boho- Kleid aus Brasilien ihr allerliebstes Kleidungsstück ist.

Viviane Gall über ihren Mode- und Lebensstil

Wie hat der Stil Ihrer Mutter Sie beeinflusst?
Meine Mutter war früher ein Hippiemädchen, trug Blumenkleider, Pelzwesten, Fussketten und Lederstiefel. Ihr Stil hat mir immer gefallen – bis auf den Pelz, den trage ich nicht. Aber definitiv übernommen habe ich ihre Liebe zu (Kunst-)Lederhosen.

Sie müssen alle Ihre Kleidungsstücke bis auf eines weggeben, was behalten Sie?
Ein farbiges Boho-Kleid von einem Label namens Farm aus Brasilien. Es weckt Erinnerungen an die ersten gemeinsamen Ferien mit meinem Mann.

Gibt es einen Kauf, der Ihr Leben verändert hat?
Meine ersten Pumps. Mit meinen 1.80 Metern hat mir lang der Mut für hohe Absätze gefehlt. Meine ersten hohen Schuhe waren bronzefarben und zehn Zentimeter hoch. Als ich merkte, dass ich eine bessere Körperhaltung habe, wenn ich Absatzschuhe trage, begann meine Liebe zu Pumps.

Weitere Fotos von Viviane Gall und das ausführliche Interview finden Sie in der neuen Rubrik «Chez moi» im Heft 17/17.

Cati Soldani

Ihre drei Kinder holen die Moderedaktorin immer wieder auf den Boden der Realität zurück und geben ihr eine gesunde Einstellung zur manchmal verrückten Fashionwelt.

Alle Beiträge von Cati Soldani

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox