Umstyling

Ganz mein Stil: Blick hinter die Kulissen Teil 2

Text: Silvia Princigalli; Videos: Lara Weitzel

Im zweiten Teil unserer Videobeitragsreihe zu «Ganz mein Stil» hat sich Kandidatin Johanna Suter zusammen mit Hündin Emma der Kamera gestellt. Sehen Sie das Making-of-Video zum annabelle-Umstyling-Shooting.

Im ersten Teil unserer Videobeitragsreihe zu «Ganz mein Stil» konnten Sie die drei Kandidatinnen und die Künstlerin hinter den Videos, Lara Weitzel, kennen lernen. Nun zeigen wir Ihnen, wie aus den gecasteten annabelle-Leserinnen letztendlich Shooting-Stars werden. Den Anfang macht Johanna Suter, die ihren neuen Look in der annabelle-Ausgabe 16/14 präsentierte. Ihre niedliche Beagle-Moops-Dame Emma durfte natürlich mit ins annabelle-Fotostudio.

Gestylt wurde die 38-Jährige von Hair & Make-up Artist Nicola Fischer und annabelle-Modechefin Daniella Gurtner. Festgehalten wurde der neue Look von Fotograf Yves Bachmann.

Besonders gefielen der 38-Jährigen die gestreifte Strickjacke und die Schuhe, die sie wahrscheinlich auch ihrer privaten Garderobe hinzufügen wird. Was annabelle-Modechefin Daniella Gurtner zu Johanna Suter meint: «Johanna Suter ist eine sehr selbstsichere und offene Person, was für ein identisches Foto sehr wichtig ist. Denn letztendlich müssen die Kandidatinnen selbst vor der Kamera stehen und ihre Persönlichkeit zeigen, was den Hauptteil des Umstyling-Shootings ausmacht.»

Im dritten Teil unserer Beitragsreihe zeigen wir Ihnen das Umstyling von Monika Popp.

Ganz mein Stil:

Videoeinblick hinter die Kulissen Teil 1

Silvia Princigalli

Die Online-Redaktorin sucht gern nach Trends auf Instagram und schwärmt für Woody-Allen-Filme. Auf annabelle.ch schreibt sie bevorzugt über Mode, Wohnen und Kultur.

Alle Beiträge von Silvia Princigalli

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox