Fab Five

Mode: 5 Pieces für die Urban Pocahontas

annabelle-Moderedaktorin Cati Soldani liebt Fransen und Wildleder. Mit ihren fünf Favoriten zum Thema lässt sich beides in Szene setzen – auch im urbanen Alltag.

e
f

Die schwarze Wildledertasche besticht mit Fransen und Quasten. Das weiche Material nimmt den Look der Urban Pocahontas auf und weckt Lust auf einen ausgelassenen Festivalsommer. 

 

Rainbow, Wildleder-Fransentasche, rund 62 Franken auf bonprix.ch

Der Jupe von Steffen Schraut eignet sich durch das Wildleder und die Asymmetrie hervorragend für die Kombination mit Hose. Mischen Sie nicht zu viel Farbe in den Look und fangen Sie Nuancen wieder auf – wie etwa beim Schuhwerk. 

 

Steffen Schraut, Wildlederjupe, rund 286 Franken auf stylebop.com

Die Leggings aus Wildleder von Madeleine ist ein super Basic für Ihren Kleiderschrank. Nicht nur mit Jupe lässt sich der Klassiker tragen. Auch zu Bikerboots und mit Oversize-Strick macht sich die Leggings gut. 

 

Madeleine, Wildlederleggings, rund 999 Franken auf madeleine-mode.ch

Ein schlichtes Seidentop komplementiert den Look. Halten Sie es oben simpel, wenn Sie mit Hose und Jupe Gas geben. 

 

Hanro, Pure Silk Top, rund 70 Franken auf hanro-shop.de

Fürs Ferienfeeling darf es am Fuss wieder ein bisschen mehr sein: Fransen am offenen Schuh – an warmen Frühlingstagen (m)ein Must. 

 

Minnetonka, Sandalen, rund 95 Franken auf sarenza.ch

Wie vieles in der Mode erlebt auch der Jupe-über-Hose-Look ein Revival und wird heute neu interpretiert. Mich erinnert dieser Trend an die Primarschulzeit. Einige meiner Lehrerinnen trugen besagte Kombination – leider nicht sehr modisch. Weit entfernt ist jedoch die heutige Umsetzung. Ja, sie gefällt mir sogar sehr gut. Wichtig dabei sind Materialien und Schnitte. Gut, dass der Frühling meine Lust auf Wildleder und Fransen weckt. Die Eigenschaften des Leders in Kombination mit den verspielten Fransen eignen sich gut dafür, den Jupe über der Hose zu tragen. Probieren Sie es doch einfach mal aus. 

Text: Cati Soldani

Cati Soldani

Ihre drei Kinder holen die Moderedaktorin immer wieder auf den Boden der Realität zurück und geben ihr eine gesunde Einstellung zur manchmal verrückten Fashionwelt.

Alle Beiträge von Cati Soldani

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox