House of Cards

Star Style: Der Look von Robin Wright

Text: Katinka Templeton; Foto: Getty Images

Sie spielt die knallharte Ehefrau von Kevin Spacey in der Polit-Serie «House of Cards» und zeigt uns so ein tolles Business-Outfit nach dem anderen. Grund genug, ihren Look mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Robin Wright hiess früher Robin Wright Penn. Doch nach ihrer 13-jährigen Ehe mit Schauspieler-Kollege Sean Penn will die heute 47-Jährige nun wieder mit ihrem Mädchennamen Erfolge feiern. Und das tut die Aktrice zur Zeit auch. Mit der Erfolgs-Polit-Serie «House of Cards», in der sie die berechnende Ehefrau des machtbewussten Kongressabgeordneten Francis J. Underwood (Kevin Spacey) spielt, räumt Robin Wright derzeit einen Fernsehpreis nach dem anderen ab.

Und auch modisch setzt Wright mit der TV-Show neue Trends, denn noch nie war Business-Mode so grossartig in Szene gesetzt wie bei ihrer Rolle als Claire Underwood. Die toughe Geschäftsfrau drückt durch ihre Kostüme und Kleider aus, dass auch Frauen in der von Männern dominierten Politik als «gefährlich» wahrgenommen werden können. Auch privat setzt Robin Wright auf den toughen Look und zeigt sich bei Premieren auf dem roten Teppich in einem Mix aus sexy und streng.

 

Produkte

T-Shirt mit Schösschen

- 36.95 Fr.

Gerade geschnittene Hose

- 371 Fr.

Pumps aus Lackleder

- 527 Fr.

Office City Bag

- 99.90 Fr.

Hudson Optical Brille

- ca. 248 Fr.

iPad-Hülle mit Kroko-Prägung

- 300 Fr.

Jour pour Femme Parfum

- 69.90 Fr.

Crystalline Lady Kugelschreiber

- 42 Fr.

Nagellack Ballet Slippers

- 19.90 Fr.

Balconette Bra

- ca. 121 Fr.

Slip

- ca. 60 Fr.