Zendaya

Star Style: Der Look von Zendaya

Redaktion: Katinka Templeton; Foto: Getty

Vom unbekannten Disney-Sternchen zur internationalen Stil-Ikone: Zendaya weiss zu begeistern.

Als Kind begann Zendaya als Model für Kaufhäuser wie Macy's oder Old Navy zu arbeiten. Als Teenie wurde sie dann — zumindest in Amerika — als Disneystar in der Serie «Shake it Up» berühmt. Internationale Bekanntheit erlangte Zendaya aber erst durch einen Shitstorm: Giuliana Rancic konnte sich in ihrer Show «Fashion Police» einen rassistischen Kommentar zu Zendayas Dreadlocks an den Oscars nicht verkneifen und gab der jungen Schauspielerin so die Möglichkeit zu zeigen, dass sie mehr kann, als nur hübsch auszusehen.

Zendaya nutzte den Moment und machte auf Bodyshaming, Rassismus und Mobbing aufmerksam und sorgte dafür, dass sie zu einem Sinnbild für eine positive Einstellung zum eigenen Körper wurde. Dass die 19-Jährige dabei jedes mal umwerfend angezogen ist, spielt da nur eine nebensächliche Rolle. Trotzdem darf man den Stil von Zendaya nicht aussen vor lassen. Sie hat sich zur internationalen Stilikone gemausert, die mit einer solchen Leichtigkeit elegante Mode trägt, dass wir uns einen bewundernden Kommentar nicht verkneifen können und wollen. 

 

 

Produkte

Haider Ackermann

Mantel aus Alpacawolle

- 2660 Fr.

Dries van Noten

Verziertes Seidentop

- 1977 Fr.

Etro

Hose mit Print

- 595 Fr.

Jardin des Orangers

Cashmere-Cardigan

- 299 Fr.

Gianvito Rossi

Pumps aus Veloursleder

- 629 Fr.

Dries van Noten

Lederhandschuhe mit Seidenfutter

- 501 Fr.

Urban Decay

Revolution Lipstick

- 28 Fr.

Givenchy

Clutch aus Lackleder

- 567 Fr.

Oscar de la Renta

Tassel-Ohrringe mit Clipverschluss

- 357 Fr.