Mode-ABC

  1. stoff fuer stories

    Stoff für Stories

    Geschichtsträchtige Kleider In der neuen annabelle-Serie «Stoff für Stories» zeigen wir pro Heftausgabe ein Kleidungsstück, das an ein spezielles Ereignis erinnert oder das einen grossen öffentlichen Auftritt hatte. Alle bisherigen Kleider finden Sie in der Bildstrecke, die Geschichten dazu unten. 
  2. «Auf Leder zu verzichten, ist nicht die Lösung»

    «Auf Leder zu verzichten, ist nicht die Lösung»

    Nachhaltigkeit Sie haben geschafft, was vor ihnen noch kaum einer gemacht hat: Nina Kunkel, Anna Vetsch und Janine Wirth (zweites Foto, von links) produzieren unter dem Schweizer Label Fin Ledertaschen, deren Wertschöpfungskette bis zum Tier rückverfolgbar ist. Von der Rindshaut aus Schweizer Mutterkuh-Haltung mit Bio-Suisse-Zertifizierung über eine vegetabile Gerbung im italienischen Ledermekka Santa Croce bis zur Verarbeitung in einem Familienbetrieb in Florenz.
  3. Stoff für Stories

    Stoff für Stories

    Kult Kleider ziehen uns nicht nur an, sie können auch Erinnerung an ganz spezielle Ereignisse sein. Vier Prominente erzählen uns die Geschichte hinter ihren Kultkleidungsstücken. Ausserdem: In der Bildergalerie verraten annabelle-Mitarbeitende Anekdoten zur neuen annabelle-Serie «Stoff für Stories».
  4. Kellybag? Clutch? Grab Bag? annabelle erklärt die wichtigsten Begriffe der Modewelt.

    Mode-Glossar von A-Z

    Grab Bag, Highloafer, Creeper: Alles total angesagt, aber was ist das schon wieder? Lesen Sies nach in unserem Modeglossar.
  5. Pagoden-Schultern

  6. Birkin-Bag

  7. Clutch

  8. Slingback-Pumps

  9. Highwaist

  10. Palazzohose