Mode-Hype Mini Me

Designerschuhe für die Kleinsten

Redaktion: Tiziana Rohrer; Fotos: Mytheresa

e
f

Wie die Mama, so die Tochter – jetzt gibts die Schuhe vom Lieblingsdesigner auch für den Nachwuchs

Bedruckte Slingback-Pumps und die verzierten Ballerinas aus Satin von Dolce & Gabbana

 

– Pumps 725 Franken, Ballerinas 407 – 448 Franken

Rote Slingback-Pumps und Ballerinas von Aquazzura aus Veloursleder

 

– Pumps 612 Franken, Ballerinas 360 Franken

Kitty Samtslippers von Charlotte Olympia

 

– Damenslipper 407 Franken, Kinderslipper 232 Franken

Ledersneakers von Gucci

 

– Damensneaker 530 Franken, Kindersneaker 240 Franken

Ballerinas von Dolce & Gabbana für den Nachwuchs? Der Online-Shop Mytheresa.com erweitert erstmals sein Sortiment auch für Kinder – eine limitierte Auflage an Mini-Versionen von exklusiven Damenschuhen.

Zur neuen Mini-Me–Kollektion von Mytheresa.com gehören die Schuhe von Labels wie Dolce & Gabbana, Gucci, Charlotte Olympia und Aquazzura. Im Angebot: Eine exklusive Edition an Ballerinas & Co. beispielsweise für Mütter und ihre kleinen Töchter – damit Klein und Gross zusammenpassen. Der Mini-Me-Trend, der seit einiger Zeit gerade bei prominenten Müttern populär ist, kommt Mytheresa.com natürlich entgegen. Mami und Mini sollen schliesslich modisch süss matchen und wem geht nicht das Herz auf, wenn die Kleine Mamas Schuhe trägt? Da sehen Fashion-Moms vielleicht auch darüber hinweg, dass die Schuhe für den Nachwuchs zwischen 210 und 450 Franken kosten und aus hochwertigen Materialien wie Veloursleder und Samt gefertigt wurden. Nicht unbedingt spielplatztauglich. Und da Kinderfüsse um etwa zwei Schuhgrössen pro Jahr wachsen, ist fraglich, ob sich eine solche Investition lohnt.

Auch für unsere stv. Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin ist der Style-Klon-Hype allgemein eher ein Ego-Trip stylingverrückter Mütter, wie sie in der annabelle-Ausgabe 7/17 schreibt. Nichtsdestotrotz: Auch wenn das Mini-Me-Styling vor allem die Mutterherzen höherschlagen lässt  – schön anzusehen sind sie ja, die kleinen Designtreter, die seit 30. September im Shop erhältlich sind, besonders an den Füssen der sowieso schon äusserst stylishen Influencerschaft, die für die limitierte Auflage kräftig die Werbetrommel rührt. 

Tiziana Rohrer

Die Online-Praktikantin liebt es, Geschichten aus aller Welt zu entdecken. Ihre grösste Leidenschaft ist jedoch die Welt der Mode: Von Kostümhistorik bis zu den aktuellen Defilées beobachtet sie den Markt genau.

Alle Beiträge von Tiziana Rohrer

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox