Fab Five

Pariser Lifestyle: Fünf inspirierende Labels

Redation: Tanja Ursoleo

e
f

Paris, mon amour!

Tanja Ursoleo zeigt ihre Pariser Lieblingsbrands

Green Barbès

Green Barbès ist das Beautyprojekt von Hélène Segol und Clémentine Buren. Das Label setzt auf biologische Inhaltsstoffe für Beautyprodukte, die zuhause selber hergestellt werden können. Die Gründerinnen bieten auch DIY-Workshops an

 

– greenbarbes.org

Maison Chateau Rouge

Das junge Label Maison Chateau Rouge zelebriert das gleichnamige Quartier und mischt die Farben und Texturen afrikanischer Waxprints mit urbanen Sportswear-Elementen. Alle Stoffe werden in den zahlreichen Quartierläden bezogen und gleich vor Ort verarbeitet

 

maison-chateaurouge.com

Paris Nord

Die Sweatshirts erinnern an die Massenware, die an den Pariser Touristenmeilen verkauft werden. Aber Paris Nord wird von Hipster getragen und ist ein Statement für das authentische Paris und seine Quartiere im Norden mit ihrer ganz eigenen Dynamik – durchmischt, hip und jung

 

welcometoparisnord.com

Girls in Paris

Hier ist der Name Programm: Hinter Girls in Paris steht die junge Gründerin Raphaële Four, die Lingerie im typisch französischen Chic entwirft und dabei den klassischen Unterwäschemarkt kräftig aufmischt. International bekannt wurde das preiswerte Lingerielabel durch Instagram

 

girlsinparis.com

Bonne Nouvelle

Bonne Nouvelle ist eine neue Pflegelinie, die anfangs ausschliesslich für den Hotelbedarf bestimmt war. Lanciert hat die Körperpflegeprodukte Adrien Gloaguen, Pariser Hotelier und Gründer der Lifestyle-Hotels Le Panache und Hotel Paradis. Das Echo auf die in Grasse hergestellten Beautyprodukte war so gross, dass die Linie nun auch online vertrieben wird

 

bonnenouvelle.paris

Unsere Korrespondentin Tanja Ursoleo stellt Ihnen authentische Fashion- und Beautybrands aus Paris vor. 

In Paris zeichnet sich gerade ein Trend ab: Statt der üblichen Klischees zelebrieren junge Labels den authentischen Pariser Lifestyle und lassen sich von ihrer Stadt inspirieren. Ich mag diesen Trend sehr, denn auch ich liebe Paris, das mich immer wieder mit Neuem überrascht.

Tanja Ursoleo,
Pariskorrespondentin
Alle Beiträge von Tanja Ursoleo

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox