Jungle Folk und Park

Pop-up-Store West in Zürich

Redaktion: Florence Zurfluh

Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
Pop-up-Store in Zürich
e
f

Pop-up-Store

Temporär shoppen im neuen Laden – bis Ende Juni 

West in Zürich 

Mit nachhaltig produzierten Accessoires und zeitloser Mode

Jungle Folk

Jungle Folk

Jungle Folk

Jungle Folk

Jungle Folk

Jungle Folk

Jungle Folk

Park

Park

Park

Park

Park

Park

Park

Park

Savannah Chic

Savannah Chic stellt in Zusammenarbeit mit Handwerkern in Kenia Schmuck aus Messing her.

Nikolas Kerl

Mundgeblasene Vasen und andere Designobjekte werden von Nikolas Kerl produziert.

Nule

Auf Sardinien werden die farbenfrohen Teppiche für Nule von Hand gewoben.

Dubaruba

Neben Armreifen und Halsketten werden in Afrika auch Druckmotive für Notebooks verarbeitet.

Phine

Das Label Phine stellt Schals in kühlen Pastelltönen mit grafischem Überdruck her.

Wunderkammer

Die Wunderkammer verbindet Kuriosität, präparierte Tiere mit magischen Artefakten.

Kult-WG: Das Kleiderlabel Jungle Folk und der Taschenbrand Park sind zusammen in den eigenen Pop-up-Store West eingezogen und bleiben dort bis zum 30. Juni. 

Im «West» in Zürich haben sich Jungle Folk, ein zeitloses Frauenkleiderlabel, und die hochwertige Taschenmarke Park in einem Pop-up-Store zusammengefunden. Im temporären Store bieten sie neben den eigenen Kollektionen auch weitere kleine Labels an, wie Nule oder Savannah Chic.

Pauline Treis, Designerin und kreative Leiterin von Jungle Folk, und Matthias Hachen aus der Geschäftsführung von Park sind gut befreundet und merkten schnell, dass die beiden Labels sich wunderbar ergänzen. Eine Zusammenarbeit war somit unumgänglich. Die mit griechischen Einflüssen in Handarbeit hergestellten Taschen von Park passen stiltechnisch gut zu den in Kolumbien hergestellten klassischen Stücken von Jungle Folk – aus organischen oder recycelten Materialien.

Nachhaltigkeit wird bei allen Brands im «West» grossgeschrieben. Der Kickoff-Event zur Fashion Revolution Week in Zürich findet mit einem Apéro im neuen Geschäft statt.

Bisher sind die Stücke von Jungle Folk und Park in Online-Shops und ausgewählten Läden erhältlich. Mit dem Pop-up-Store haben die beiden Brands nun einen grossen Schritt gewagt. Und das ist erst der Anfang: «Längerfristig wäre ein fester Store natürlich unser Ziel», so Pauline Treis.

— West, Weststrasse 62, 8003 Zürich, weitere Infos auf west-store.ch

Florence Zurfluh

Die Online-Praktikantin liebt es, die Welt zu bereisen und Mode-Trends in verschiedenen Metropolen zu bewundern. Ihre Kamera hält sie dabei immer griffbereit.

Alle Beiträge von Florence Zurfluh

Empfehlungen der Redaktion

annabelle-Redaktion

Treffpunkt Tamedia: Street Styles aus Zürich

Von Andrea Monica Hug

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Nimms leicht!

Musthaves für den Kurztrip

Von Chiara Schawalder