Fab Five

Die schönsten Skigebiete der Schweiz

Text: Manuela Locher, Kerstin Hasse, Silvia Princigalli; Fotos: My Switzerland 

e
f

Lassen Sie sich von unseren Tipps aus der Redaktion inspirieren. 

Verbier

Verbier bietet alles, was das Wintersport- und Aprés-Ski-Herz begehrt. Auf seinen 410 Pistenkilometern ist es ein Paradies für Ski- und Snowboardfahrer. Wer sich jedoch lieber mit Tourenskifahren, Langlauf, Schneeschuh- und Fusswanderungen oder sogar mit Heliski vergnügen möchte, kommt auch dabei voll auf seine Kosten.

Laax

Das «La Vacca» Tipizelt steht mitten auf der Station Plaun in Laax. Das Steakhouse mit offener Feuerstelle verwöhnt die Gäste – auf 1627 m ü. M. – mit Fleischspezialitäten vom Grill und erlesenen Weinen. 

Zermatt

Nicht nur aufgrund der 360 Pistenkilometer ist Zermatt ein beliebtes Skigebiet, sondern – und vor allem auch – wegen der Aprés-Ski-Partys. Ein beliebter Treffpunkt ist der Hennu Stall auf der unteren Hälfte der Talabfahrt Furi-Zermatt. DJ’s und Livebands sorgen hier für eine tolle Stimmung am Fusse des Matterhorns.

Lenzerheide

In der Motta Hütte in Lenzerheide kann man sich direkt neben der Skipiste mit Riesenkrevetten und Cremeschnitte von der letzten Abfahrt belohnen. Die Geschwister Andretta kümmern sich auf 2325 m ü. M. nicht nur um eine exquisite italienisch-rustikale Wein- sowie Menükarte, sondern auch um das Unterhaltungsprogramm.

St. Moritz

Wer im Oberengadin Ferien macht, ruft natürlich die prächtige Corviglia auf die Pisten. Doch es muss nicht immer der berühmte St. Moritzer Hausberg sein. Auch das kleinere Gebiet Zuoz kann was: Das Panorama, das einem oben auf dem Pizzet empfängt, ist wunderbar – die Pisten nie zu überlaufen und auch für erfahrene Fahrer hat es anspruchsvolle Abfahrten im Angebot.

Wir präsentieren Ihnen fünf Wintersportorte, die uns nicht nur mit einem breiten Pistenangebot überzeugen, sondern auch mit Kulinarik und rustikal-gemütlicher Atmosphäre.

Während sich die einen direkt ans Aprés-Ski machen, geniessen die anderen beim Skifahren die herrliche Kulisse der Schweizer Berge. In der Schweiz gibt es unzählige Skigebiete, und dabei ist jedes einzigartig und versprüht seinen eigenen Charme. Ob Hüttengaudi am Fusse des Matterhorns oder eine kulinarische Belohnung nach der letzten Abfahrt – unsere fünf Favoriten haben für jeden etwas dabei.

Manuela Locher

annabelle-online-Praktikantin Manuela Locher lebt nach dem Motto «Do more of what makes you happy». Auf annabelle.ch geht sie ihrer Leidenschaft nach und versorgt Sie regelmässig mit den neusten Beautytrends und -updates.

Alle Beiträge von Manuela Locher

annabelle-Reminder: Neues aus Fab Five

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox