Frau Gerold baut aus: Neu ensteht der Gerolds Markt

Text: Leonie Kurz
Fotos: Facebook/FrauGeroldsGarten

e
f

Der Frau Gerolds Garten eröffnet den neuen Gerolds Markt, ein kreativer Arbeitsraum mit kleinen Shops, Ateliers, Pop-up-Ausstellungen und Büros.

Am Donnerstag, 13. September, ab 18 Uhr findet die offizielle Eröffnung des erweiterten Frau Gerolds Gartens statt — nichts wie hin! Neben Kunst, Events und Kulinarischem gibt es nun eine neue Attraktion: den Gerolds Markt. Er beinhaltet sechs Ateliers, die von Making Things, Opia, Street-Files, Townhouse, Edition Populaire und Carhartt besetzt werden. Im sechsten Atelier wird das Pop-up-Studio des Herren Globus zuhause sein. Vor dem Containerbau hat ausserdem die mobile Boutique von Wooster in einem umgebauten Greyhoundbus ihren Standort.

Frau Gerold hat für alle was

Am Freitag, den 14. September, findet der erste reguläre Verkaufstag des Gerolds Marktes statt. Ein Tipp für Sparfüchse: Am Samstag, den 15. September, gibt es das Shopping-Spezial — viel Auswahl zu kleinen Preisen. Ausserdem kann man am Abend die Vernissage «Wie klingt Freitag» des Labels Freitag und die Sound Performance von Artoffailure besuchen.

 

Gerolds Markt
Geroldstrasse 23/23a
Eröffnung: 13. September ab 18 Uhr

www.geroldgarten.ch