Neueröffnungen in der Schweiz

Now Open: Shopping-Tipps im Oktober

Redaktion: Kerstin Hasse; Text: Kerstin Hasse, Larissa Hugentobler, Annette Keller, Silvia Princigalli; Fotos: Aline Kündig (1), Dropout (1)

e
f

Tauta-Home in Zürich

From Colombia with Love: Das Zürcher Interior-Label Tauta-Home von Maria Lorez eröffnet passend zur Lancierung der neuen Tableware-Kollektion einen Pop-up-Store. Die in Kolumbien sorgfälltig hergestellten Ethno-Chic-Möbel sowie handgemachten Wohnaccessoires können bis Ende Dezember an der Schoffelgasse im Zürcher Niederdorf geshoppt werden.

 

– Tauta-Home, Schoffelgasse 3, 8001 Zürich, tauta-home.com

Maison Gassmann in Zürich

Das Zürcher Traditionshaus Maison Gassmann ist in ein Gebäude am Weinplatz umgezogen. Das Haus wurde zwar vollständig renoviert, die historischen Wurzeln aber wurden beibehalten. In der Frauenabteilung sind Brands wie Missoni und Vilshenko zu finden, und die Kinderabteilung hat wieder ihr eigenes Stockwerk erhalten. Neu leiten die Geschwister Katja und Michael Hahnloser das Familienunternehmen.

 

– Maison Gassmann, Weinplatz 3, 8001 Zürich, Tel. 044 221 08 37, maisongassmann.ch

Grieder im City Hotel Oberland in Interlaken

Das City Hotel Oberland in Interlaken wollte sich den Interessen seiner internationalen Gäste anpassen. Für die Umnutzung des bodenständigen Restaurants Chalet hat sich das Hotel deshalb mit dem Schweizer Traditionshaus Grieder zusammengetan: Aus der Gaststube ist nun eine 250 Quadratmeter grosse Boutique geworden, wo sich Labels wie Tod’s, Stella McCartney, Paul Smith sowie die hauseigene Linie Bongénie Grieder finden.

 

– Grieder, City Hotel Oberland, Höheweg 7, 3800 Interlaken, bongenie-grieder.ch

 

Still Open: Saus & Braus in Zürich

Baba Rüegg hatte den richtigen Riecher, als sie vor zwanzig Jahren mit ihrer Boutique auf hippe, hochwertige Schweizer Labels setzte. In «Saus und Braus» vergingen die Jahre, die eigene Linie Let's Rock etablierte sich, und die Produktepalette umfasst heute Lampen, Kleider, Möbel und Accessoires. Mittler- weile ist Tochter Julia ins Familienbusiness eingestiegen.

 

– Saus & Braus, Ankerstrasse 14, 8004 Zürich, Tel. 044 242 23 11, sausbraus.ch

Zena Boutique in Dietikon ZH

Bereits seit vielen Jahren ist Claudia Zenoni in der Modewelt tätig. Mit der eigenen Boutique im Limmattower geht für sie ein Traum in Erfüllung. Das moderne Gebäude bietet für Zenoni das geeignete Ambiente, um den Kundinnen ihre Auswahl an Kleidern, Schuhen und anderen Accessoires zu präsentieren – unter anderem Taschen von Coccinelle und Kaschmirschals des Labels Friendly Hunting.

 

– Zena Boutique, Überlandstrasse 18, 8953 Dietikon, Tel. 044 741 86 18, boutique-zena.ch

Maison de Marbach

Diana Haag restauriert mit Leidenschaft Möbel, für die aber kein Platz mehr bei ihr zuhause ist. Deshalb hat sie die Boutique Maison de Marbach eröffnet, wo sie neben ihren Möbeln auch Wohnaccessoires und Mitbringsel verkauft.

 

– Maison de Marbach, Staatsstrasse 59, 9437 Marbach, Tel. 076 474 52 18, maisondemarbach.ch

«Marmelade-Shop» in Biel

Vor acht Jahren hat Sarah Spiess ein Geschäft in Biel eröffnet, jetzt kommt ein Onlineshop dazu. Zu kaufen gibt es lauter Dingeli und Dangeli, wie Spiess erklärt. Das bedeutet von Girlanden über Geschirr bis hin zu Kinderkleidern so ziemlich alles, was bunt, aussergewöhnlich und hübsch ist.

marmelade-shop.ch

Kafi & Kleid Secondhand in Altstätten

Silvia Kehl und Christa Frei nehmen in ihrem Secondhandgeschäft Kleider und Accessoires gegen Kommission oder Direktzahlung entgegen. Wer beim Stöbern durch das vielfältige Angebot eine Pause braucht, kann sich direkt im Geschäft eine Tasse Kaffee gönnen.

 

– Kafi & Kleid Secondhand, Obergasse 17, 9450 Altstätten, Tel. 078 714 00 21, kafiundkleid.ch

S Blue

Als Filialleiterinnen mehrerer Modeläden sind die Zwillingsschwestern Anna Wüthrich und Julie Stillhart in der St. Galler Modewelt keine Unbekannten. Nun haben sie ihre eigene Boutique eröffnet. In den schönen Räumen des Blue – beim Umbau haben die beiden Frauen tatkräftig mitgewirkt – kommen die Kleider und Accessoires wunderbar zur Geltung.

 

– S Blue, Poststrasse 4, 9000 St. Gallen, Tel. 071 571 20 60, s-blue.ch

Ahimsa Yoga-Shop in Basel

Ahimsa ist Sanskrit und bedeutet Gewaltlosigkeit. In diesem Sinn bietet Ayten Würsch im ersten Basler Yoga-Shop nur nachhaltig produzierte Produkte von Jungdesignern an. Das Sortiment ist ein stilvoller Mix aus Yoga-Utensilien, Lifestyleprodukten und Geschenken.

 

– Ahimsa Yoga-Shop, Güterstrasse 136, 4053 Basel, Tel. 061 501 74 28, ahimsa-yogashop.ch

Ferrasi Boutique in Aarau

In die Boutique schafft es nur, was persönlich von Inhaberin Silvia Ferrara-Cassanese ausgewählt wurde. Dabei wird bewusst auf einen weiblichen und schicken Modemix geachtet. Neben den edlen italienischen Labels sind auch einige Schweizer Produkte im Sortiment. Und sorgen so dafür, dass jede Frau bei Ferrasi fündig wird. Zur Boutique in Lenzburg kommt nun die Filiale in Aarau hinzu.

 

– Ferrasi, Zollrain 14, 5000 Aarau, Tel. 062 892 26 22, ferrasi.ch

Hofladen im Seefeld in Zürich

Markus Schmid und Michèle Rosenheck sind leidenschaftliche Köche. Zusammen mit ihren Partnern haben sie den Hofladen im Seefeld gegründet, in dem Bioprodukte angeboten werden. Das Tolle: Die Produkte sind nicht beim Grossverteiler erhältlich und haben alle eine einzigartige Geschichte. So wird jeder Besuch zum kulinarischen Erlebnis.

 

– Hofladen im Seefeld, Delphinstrasse 11, 8008 Zürich, Tel. 079 681 46 24, hofladen-seefeld.ch

Boutique Kiehl's in Zürich

Passend zum zehnten Jubiläum hat der Kiehl’s-Flagship-Store in Zürich, übrigens der erste überhaupt in der Schweiz, ein Facelift erhalten. Der Einzige, der noch aussieht wie früher, ist der kultige Mr. Bones in seinem weissen Kittel, der Rest des Shops ist strahlend neu. Der Inhalt der Tuben und Töpfchen ist natürlich eben- falls gleich geblieben, hundert Prozent Kiehl’s.

 

– Boutique Kiehl’s Zürich, Rennweg 23, 8001 Zürich, Tel. 044 221 05 55, kiehls.ch

Le Majordome in Zürich

Ein guter Schuh darf etwas kosten, soll aber auch halten, findet man bei Le Majordome. Ob kleine feine Prêt-à- porter-Kollektion oder Massanfertigung: Die rahmengenähten Sohlen sind sehr stabil und können, wenn sie abgetragen sind, bei Majordome ersetzt werden.

 

– Le Majordome, Josefstrasse 22, 8005 Zürich, Tel. 041 790 08 85, lemajordome.ch

Modebutik in Bern

Dora Gäumann bietet in ihrer Modebutik nicht nur Secondhandkleider von Privatkunden an, sondern kauft auch Stücke der letzten Saison bei anderen Shops in Bern auf – ausserdem flickt und ändert sie Kleider in ihrem Geschäft. Besonders oft erhalte sie Besuch von Kundschaft, die verzweifelt ihre liebsten Jeans retten möchte, sagt die gelernte Schneiderin. Und (fast) immer kann sie helfen.

 

– Modebutik, Länggassstrasse 8, 3012 Bern, Tel. 079 631 37 47, modebutik.ch

Schönegrüsse.ch

Mit dem Onlineshop Schönegrüsse.ch hat sich die gelernte Grafikerin Nina Binkert einen langjährigen Traum erfüllt – und ist gleichzeitig nach fünf Kindern wieder ins Berufsleben eingestiegen. Binkert entwirft leidenschaftlich gern Postkarten, die bunt und kreativ sind. So lässt sie in ihre Werke auch den Alltag mit ihren Kindern einfliessen. Daraus entstehen lebhafte und fantasievolle Motive im Postkartenformat.

 

schönegrüsse.ch

Suite 4 in Zürich

Der Concept Store Suite 4 mit den schönen hohen Wänden zeichnet sich durch einen wechselnden Mix aus verschiedenen Lifestylebereichen aus. Moritz Richter stimmt die einzelnen Elemente aus Kunst oder Mode so aufeinander ab, dass immer eine neue, eigene Welt in seiner Suite geschaffen wird.

 

– Suite 4, Brandschenkestrasse 150, 8002 Zürich, Tel. 044 577 52 72, suite4.ch

Binder-Moerisch in Zürich

Hinter der farbenfrohen Blumenfassade stellen die Goldschmiede Walde Moerisch und Paul Binder seit 1998 handgefertigte Schmuckstücke her. Im Atelier mit eigener Schleiferei werden auf Wunsch auch individuelle Kreationen gefertigt.

 

– Binder-Moerisch, Marktgasse 13, 8001 Zürich, Tel. 044 261 79 90, binder-moerisch.ch

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Geschäfte vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Ob Schmuck, Möbel oder Kleider: Hier sind die Shopping-Entdeckungen vom Oktober.

Eine Gaststube, aus der eine Boutique wurde, ein vollständig renoviertes Traditionshaus und ein kunterbunter Onlineshop gehören zu unseren liebsten Neueröffnungen im Oktober. In unserer Bildstrecke erfahren Sie, wo man in der Schweiz neu auf spannende Streifzüge gehen kann.

Haben Sie neu eröffnet? Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Werdstr. 21, 8021 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Kerstin Hasse

Die Online-Reporterin findet Menschen und ihre Geschichten spannend. Egal ob die Geschichte traurig oder schön, klein oder gross ist – sie erzählt sie gern.

Alle Beiträge von Kerstin Hasse

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox