Apropos Mode

  1. Bleiben Achselhaare im Trend?

    Apropos Mode Wenn Miley Cyrus Achselhaar trägt, ist das Punk – tut es die blondierte Touristin im All-inclusive-Restaurant, finden wir das abstossend. Lifestyle-Redaktorin Barbara Loop lässt höchstens ein gutes Haar an diesem Trend.
  2. Fuck you, Terry Richardson!

    Apropos Mode Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin ist eigentlich absolut fürs Vergeben. Aber beim Skandalfotografen hört ihre Geduld auf.
  3. Team Zen

    Apropos Mode annabelle Fashion-Redaktorin Barbara Loop über das grosse Get-Together der legendären Modebrands und die Collaboration Zen.
  4. Schuldiges Weiss

    Apropos Mode Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin über die Farbe Weiss und wie man mit ihr Menschen leicht manipulieren kann.
  5. Heavy Fashion

    Apropos Mode Nur die Harten kommen in den Garten: Die Modewelt ist im Metal-Fieber! annabelle-Lifestyle-Redaktorin Barbara Loop fragt sich, was zwei alteingesessene Fans wohl dazu sagen würden.
  6. Das Ende dem Mode-Messias

    Apropos Mode Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin prophezeit den derzeit gehypten Fashion Hotshots keine rosige Zukunft.
  7. Die Freuden des Window Shoppings

    Apropos Mode annabelle-Redaktorin Barbara Loop findet, dass «Schaufensterlädele» total zu unrecht einen schlechten Ruf hat.
  8. Tiefenverspannt

    Apropos Mode Die stellvertretende annabelle-Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin will keine Polyesterfüdli sehen, die im Athleisure-Look durch den Tag sprinten.
  9. Schleierhaft

    Apropos Mode Zu Beginn des Fastenmonats, der auch der muslimische Shopping-Monat ist, wünscht sich annabelle-Redaktorin Barbara Loop Ramadan-Kollektionen, die statt Stereotypen Spielräume schaffen. Ob mit oder ohne Schleier.
  10. So patriotisch?

    Apropos Mode Label-Vaterlandstreue ist in unserer globalisierten Welt eher absurd, findet unsere stellvertretende Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin und fordert die Loslösung vom modischen Pseudo-Patriotismus.