Arbeit

  1. Die Musik als Insel: Selma Kuyas ist selbstständige DJane

    Unternehmerin

    Selma Kuyas (38) aus Bern ist dreifache Mutter und tritt als DJ Sonica in Clubs in der ganzen Schweiz auf.

  2. Flexibel arbeiten: Unternehmerin Jenny Schäpper-Uster

    Unternehmerin

    Die Idee für ihre Firma Büro Lokal fand Jenny Schäpper-Uster durch einen Zufall – das Büro ihres Mannes war zu gross. Was sich aus viel Platz machen lässt, zeigt die Unternehmerin in Wil SG, wo sie flexible Arbeitsplätze vermietet.

  3. Die Selbstständigkeit hat ihren Preis: Vera Daucher mit Papeterie Daucher

    Heft 11/15

    Vera Daucher (45), Bern, Gründerin der Papeterie Daucher über ihre Wahl zur Selbstständigkeit: «Ich habe Existenzängste, wenn an einem Tag nur vier Kunden vorbeikommen».

  4. Mutige Jungunternehmerin: Andrea Schmeitzky mit Café Salon

    Heft 11/15

    «Man sollte am Arbeitsplatz glücklich sein, schliesslich verbringt man seine meiste Zeit dort», Andrea Schmeitzky (28) ist selbstständig und Inhaberin des Café Salon in Basel.

  5. Einfraufirma: Maria Wagner mit Ass Lingerie and Beachwear

    Heft 11/15

    «Ich war frustriert, am Ende des Tages nichts Eigenes in den Händen zu halten» Maria Wagner (35), Zürich, Gründerin von Ass Lingerie and Beachwear über ihren Sprung in die Selbstständigkeit.

  6. Selbstständigkeit über Nacht: Patricia van Dam mit Luxury for You

    Heft 11/15

    «Mir fiel das Ganze in den Schoss» Patricia van Dam (44), Gais AR, Gründerin des Onlineshops Luxury for You erzählt von ihrem Schritt in die Selbstständigkeit.

  7. Luxussuite gegen Blumen getauscht: Gudrun Ongania mit Veg and the City

    Heft 11/15

    «Ich vermisse meinen früheren Luxus nicht» Gudrun Ongania (34), Zürich, Gründerin von Veg and the City

  8. Es kommt immer anders: Unternehmerin Lynn Lahusen

    Unternehmerin

    Neben ihren Kindern ist das Backen Lynn Lahusens grosse Leidenschaft. Dass sich daraus auch ein Business machen lässt, zeigt die Unternehmerin mit ihrem Online-Shop Bakeria.ch und ihrem Ladenlokal Bakeria in Thalwil.

  9. Endlich Zeit für einen Hund: Unternehmerin Franziska Freiermuth

    Unternehmerin

    Social Media und Fotografie – davon kann man leben? Ja, das kann man, weiss Unternehmerin Franziska Freiermuth, die ihre Festanstellung aufgab, um das Glück in der Selbstständigkeit zu finden.

  10. Mindestlohn-Debatte: Vor allem Frauen verdienen zu wenig

    Mindestlohn

    Sieben von zehn Beschäftigten, die weniger als 4000 Franken im Monat verdienen, sind Frauen. Warum eigentlich? Und ist die Mindestlohn-Initiative das richtige Mittel dagegen?