Bern

  1. Hus: Nordisches Design zu Gast im Café Apfelgold in Bern

    Bern Besuch aus dem hohen Norden: Vom 21. Dezember bis 17. Januar verkauft Hus nordisches Design und serviert die traditionelle dänische Zwischenmahlzeit Smørrebrød im Café Apfelgold.
  2. So weit die Füsse tragen: Hôtel de la Chaux-d'Abel in La Ferrière BE

    Heft 21/15 annabelle-Praktikantin Annik Hosmann fühlt sich nach drei Tagen jurassischer Ruhe im Hôtel de la Chaux-d’Abel entspannter als nach zwei Wochen Ferien auf Wolke sieben!
  3. Lang lebe die Königin: Hotel Regina in Mürren BE

    Winter-Ferien annabelle-Redaktorin Barbara Loop findet das im Internet als «einfach» angepriesene Hotel Regina gerade wegen seiner Schlichtkeit so toll.
  4. Sofa Company in Worblaufen BE

    Heft 21/15 Wer die Wahl hat …: Bei «Sofa Company» sind sechzig Sofamodelle im Angebot.
  5. Restaurant Ruedihus in Interlaken

    Heft 21/15 Heimatland: Im «Ruedihus» werden ausschliesslich Schweizer Produkte zum Essen serviert.
  6. Off The Wall: Vans Store in Bern

    neuer Laden Der Erfinder des Sk8-Hi-Schuhs begibt sich auf Expansionskurs: Nach einem erfolgreichen ersten Jahr in Zürich eröffnet Vans seinen zweiten Store in Bern.
  7. Hippe Gemütlichkeit: Hotel The Cambrian in Adelboden BE

    Heft 21/15 annabelle-Autorin Yvonne Eisenring mag keine Designhotels. Das «Cambrian» ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt.
  8. Mix & Match: Mymuesli in Bern

    Heft 19/15 Erster Offline-Shop: Mymuesli verkauft neben individuellen Müesli-Kreationen online auch Bio-Müesli in seinem neuen Laden in Bern.
  9. Saftbar: I Love Juice in Bern

    Heft 19/15 Voll im Saft: In der Berner «I Love Juice»-Saftbar gibt es kalt gepresste Säfte, Smoothies und Snacks.
  10. Sehnsucht nach Skandinavien: Baumhausfee in Langnau BE

    Heft 17/15 Der Laden Baumhausfee bringt mit skandinavischen Wohnaccessoires ein Stück hohen Norden in die Schweiz.