Clarins

  1. Kosmetik für den guten Zweck

    Feed for Clarins

    Pflegeprodukte kaufen und damit Gutes tun! Seit 2012 arbeitet die Beautymarke Clarins mit der wohltätigen Organisation Feed zusammen, um Kindern in Entwicklungsländern ein Schulessen zu ermöglichen. Im März kommt das Projekt auch in die Schweiz.

  2. So holen Sie sich das Spa nachhause

    Wellness

    Wenn es draussen kälter wird, geniessen wir entspannende Momente zuhause besonders. Wir verraten die besten Tipps, wie Sie sich das Spa ins eigene Badezimmer holen.

  3. Überraschungsbox für Beautyfans

    Reise-Pflege

    Pünktlich zur Feriensaison lanciert Clarins eine exklusive «Week-End»-Box in Reisegrösse.

  4. Lipstick Jungle

    Alles für den Kussmund

    Rosig-dezent oder kräftig-verführerisch: Für einen schönen Kussmund gibts längst nicht mehr nur den klassischen Lippenstift.

  5. Prix de Beauté: Beauty Days und Weeks

    Anna & les Belles

    Für den annabelle Prix de Beauté ist eine Gala-Nacht nicht genug. Deshalb gibts nun die Beauty Days und Weeks. Schauen Sie rein!

  6. 14. Dezember

    Adventskalender

    Wettbewerb beendet Kalte Winterluft und spröde Haut gehen Hand in Hand. Deshalb sollten Sie während der Winterzeit Ihren Körper mit einer Extraportion Pflege verwöhnen. Heute verlosen wir acht Pflegesets von Clarins, die für gepflegte Hände und einen erholten Körper sorgen.

  7. Die Top 4: Schminkpaletten

    Heft 22/15

    Unsere Top Vier: Die annabelle-Beauty-Redaktion hat für Sie die vier besten Schminkpaletten der Saison ausgewählt. 

  8. Die Beauty-Must-Haves der Saison: Handcrèmes

    Musthaves

    Sie verwöhnen spröde Haut mit Extrafrische und einem feinen Duft: Handcrèmes dürfen in keiner Handtasche fehlen. Wir stellen Ihnen unsere Favoriten vor.

  9. 4x Beauty-Kult: Classic Serenade

    4x Kult

    Auch in der Beautywelt gibt es Klassiker: Die folgenden vier Seren sind Kult.

  10. Die Haut ab 50: Die wichtigsten Infos und passende Pflege-Produkte

    Haut ab 50

    Braucht die Haut ab 50 neben dem normalen Beautyritual eine Extrapflege?