Essen

  1. Diese Badis überzeugen kulinarisch

    Badespass und Gaumenschmaus

    Ob Abkühlungen im See oder leckeres Essen im Freien – wir finden: Baden und schlemmen ist eine wünschenswerte Kombination. Wir verraten Ihnen unsere fünf liebsten Badi-Restaurants in der Schweiz. 

  2. Hier essen Sie «Meerestiere» aus der Schweiz

    Kulinarisches Feriengefühl

    Haben Sie gewusst, dass man Muscheln aus dem Zürichsee essen kann? Wir auch nicht. Dank dem Restaurant parkhuus essen wir diesen Sommer aber tatsächlich «Meerestiere» aus dem See.

  3. Rezept für Bloody Mary: Kater-Killer Tomaten

    Start ins neue Jahr

    Ein Must fürs Frühstücksbuffet: Die Bloody Mary mit Wodka und Tomatensaft sorgt für einen munteren Start ins neue Jahr. Cheers!

  4. Hoch hinaus: Tomaten-Gurken-Türmchen mit Bruschette

    Snack-Rezept

    Tomaten und Gurken sind das ideale Paar – ob beim Griechen, beim Italiener oder beim Israeli. Die internationale Paarung schlechthin also und für Nadja Zimmermann am schönsten als Spätsommertürmchen angerichtet. 

  5. Kunst und Kulinarik im Schiffscontainer

    Sihlcity Art & Food Market

    Ein Fest für die Sinne: Der Sihlcity Art & Food Market bietet Ende August drei Tage geballte Kreativität für Mode-, Kunst- und Foodfans in Zürich. 

  6. Aussteller für Sihlcity-Markt gesucht

    Art & Food Market Zürich

    Der erste Sihlcity Art und Food Market in Zürich bietet Jungunternehmen im Bereich Kunst und Kulinarik eine Plattform, um die eigenen Produkte auszustellen.

  7. Rezept für Lammgigot in Milch

    Ostern

    Hommage an das schweizerischste aller Lebensmittel, die Milch. Sie macht unser Osterlamm himmlisch zart und saftig.

  8. Gefüllte Avocados mit Forelle

    Rezept

    Avocados gehören zu den wertvollen Lebensmitteln, die mit vielen Nährstoffen und Vitaminen aber auch mit gesunden Fetten angereichert sind. Nadja Zimmermann kombiniert sie mit geräucherter Forelle.

  9. Zum Tell in Basel

    now open

    Was lange schmort, wird immer fein – unter diesem Motto wird in der Küche des Restaurants Zum Tell in Basel gearbeitet. 

  10. Rezept für Spinat-Ei-Brötchen

    Snacks

    Dieser Snack steht in rund 10 Minuten auf dem Tisch. Und das sieht man ihm gar nicht an. Hat man noch etwas Spinat vom Vortag übrig, schafft man das sogar noch schneller.