Fotografie

  1. Treffpunkt Tamedia: Street Styles aus Zürich

    annabelle-Redaktion Wie stylt sich die annabelle-Redaktion? Street-Style-Fotografin Andrea Monica Hug hat die Looks eingefangen.
  2. Annie Leibovitz: «Women. New Portraits»

    Kunst-Tipp Die Ausstellung der amerikanischen Fotografie-Ikone Annie Leibovitz ist Mitte Januar in London gestartet. Ende Jahr macht sie halt in der Schweiz.
  3. Ausstellungs-Tipp in Genf: Fétichismarchandise

    Kunst Surreale Schokoriegel und Konsumkritik in Genf.
  4. Skurril und frisch geföhnt: Die Werkausstellung Photo16

    photo16 Mit über 150 Schweizer Fotografinnen und Fotografen sowie 26'000 Besuchern gehört die «Photo» zu den wichtigsten europäischen Werkausstellungen für Fotografie. Im Januar geht die Ausstellung in die nächste Runde.
  5. Ausstellungstipp: Ursula Häne im Romerohaus Luzern

    Fotografie Die Arbeiten der WOZ-Fotografin Ursula Häne zeigen einen anderen Blick auf das Thema Flüchtlinge. Ihre Ausstellung «mitgenommen» im Romerohaus Luzern läuft noch bis am 12. Dezember.
  6. annabelle-Fotografin Flurina Rothenberger ausgezeichnet

    Mama Benz

    Aus über 10'000 Einsendungen wurde ein Foto aus einer annabelle-Reportage der Schweizer Fotografin Flurina Rothenberger ausgezeichnet.

  7. Flirt mit der eigenen Kamera: Tipps für ein gelungenes Selfie

    Selfie Immer und überall: Selfies sind allgegenwärtig. Im Mittelpunkt der Bilder stehen nicht nur Promis, Politiker oder Models sondern jeder, der Lust hat, sich mitzuteilen.
  8. Schau-Spiel: Modefotografin Viviane Sassen live in Winterthur

    Heft 22/14 Viviane Sassen ist eine der angesagtesten Modefotografinnen – weil man bei ihren Bildern nicht aufhören kann hinzusehen. annabelle-Leserinnen haben nun die Chance, die Künstlerin und ihr Werk live kennen zu lernen.
  9. Buch-Tipp: Superman im Vogelkäfig

    Heft 11/14 Die Welt, wie sie ist: Ein kunterbunter Buch-Tipp für Sie.
  10. Buch-Tipp: Bildband «Tiere vor der Kamera»

    Heft 11/14 Bei Fotograf Brad Wilson fühlen sich Tiere sichtlich wohl.