Frauen

  1. Das verdienen Frauen weltweit

    Lohnunterschiede

    Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März stellen wir Ihnen Frauen aus der Rubrik «Women at Work» vor und werfen einen Blick auf das, was sie verdienen. 

  2. Frauen, die nicht delegieren

    Meinung

    annabelle-Redaktorin Barbara Achermann findet: Wer nicht delegiert, ist selber schuld. Wir finden: Richtig so! 

  3. Ständerätin Anita Fetz im Interview

    Frauen lieben Basel

    Basel-Stadt führte vor fünfzig Jahren das Frauenstimmrecht ein – als erster Deutschschweizer Kanton. Ständerätin Anita Fetz erklärt, weshalb Basel noch immer frauenfreundlich ist.

  4. Mommy Makeover: Die nackte Wahrheit

    Mommy Makeover

    Die chirurgische Rundumerneuerung von Müttern soll der letzte Schrei sein. Total okay, findet Sven Broder, wenn es Frau dadurch gelingt, ihren von Geburt und Stillen gezeichneten Körper endlich wieder zu lieben. Doch die Chancen dafür stehen eher schlecht.

  5. Meine Meinung: Ich wähle dann mal Frauen – nur Frauen

    Meine Meinung

    Unser Reportagen-Chef Sven Broder fragt sich, wie die Welt, ein Land (die Schweiz?) aussehen würde, sässen für ein paar Jahrzehnte ausschliesslich Frauen an den Schalthebeln der Macht. Ein Anlass, dieses Experiment zu wagen, wäre der kommende 18. Oktober.

  6. Upgrade Yourself: Frauen verdienen mehr Selbstwertgefühl

    Frauen

    Frauen sind Meisterinnen darin, sich dumm, dick und hässlich zu fühlen. Woher kommt das? Und kann man Selbstwertgefühl trainieren?

  7. Meine Meinung: Jungs, wir mögen euch auch weiblich

    Meine Meinung

    Autorin Michèle Roten fragt sich, weshalb Männer nicht auf androgyne Frauen stehen, umgekehrt aber schon.

  8. Fest im Sattel: Frauen auf Motorrädern

    Heft 15/15

    Frauen auf Motorrädern sind längst keine Exotinnen mehr. Wenn das auch die Männer begreifen würden, hätten unsere neun Töfffahrerinnen noch mehr Spass mit ihren Bikes.

  9. Traumfrauen: Die Top Ten der annabelle-Männer

    Heft 07/15

    Mit welcher Frau ihrer Träume würden unsere annabelle-Männer gern ein paar Gin Tonics kippen, übers Leben quatschen und die Handynummer austauschen? Hier die Top Ten.

  10. Menschliche Lastesel: Waren-Transport an der europäisch-afrikanische Grenze

    Menschliche Lastesel

    Aus der spanischen Exklave Melilla gelangen Tag für Tag Tonnen von Billiggütern nach Afrika, deklariert als «Handgepäck». Ein Millionengeschäft auf dem Rücken von Frauen, die sich als menschliche Lastesel verdingen.