Geburt

  1. Wenn man im Auto gebären muss

    Wie ist es eigentlich

    F. M. (33) aus Zürich erzählt, wie sie auf dem Weg ins Spital ihre Tochter zur Welt brachte.

  2. Intime Fragen an einen Gynäkologen

    Frauenarzt des Vertrauens

    Was Bruno Studer an unserer Reporterin am besten kennt, ist der Intimbereich. Nun hat sie dem Frauenarzt ihres Vertrauens mal selbst ein paar intime Fragen gestellt. Face to Face natürlich.

  3. Geburt geplant: Kaiserschnitt und seine Gründe und Folgen

    Mutter werden

    Über ein Drittel aller Kinder in der Schweiz kommen per Kaiserschnitt zur Welt. Der Arzt Christian Kind über Gründe und Folgen.

  4. Hoffnungsträgerin für das Baobab-Geburtsspital: Fatma Suleiman ist Ärztin in Tansania

    Reportage

    Sie ist unsere Heldin in Tansania: Fatma Suleiman bildet Hebammen und Ärzte aus – und wird später im Baobab-Geburtsspital arbeiten, dessen Bau annabelle unterstützt.

  5. Tansania: Das Baobab-Geburtsspital entsteht

    Reportage

    In den vergangenen vier Jahren konnten bereits 200 000 Franken an den Bau des Baobab-Geburtsspitals in Tansania gespendet werden. Obschon Bauverzögerungen vorkamen, sollen 2016 die ersten Kinder in der Geburtsklinik das Licht der Welt erblicken.

  6. Wie ist es eigentlich, als Tetraplegikerin zu gebären?

    Wie ist es eigentlich

    Anita Wüst*, Kleinkindererzieherin aus Basel, erzählt, wie es ist als Tetraplegikerin zu gebären.

  7. Kaiserschnitt: Die geplante Operation Storch

    Kaiserschnitt

    Unsere Autorin entschied sich für einen geplanten Kaiserschnitt – und bekam allerlei zu hören. Höchste Zeit, ein paar Dinge klarzustellen, findet sie.

  8. Baby da, Lust weg

    Baby

    «Meine Tochter ist jetzt sieben Monate auf der Welt. Und meldet seither alle drei Stunden ihren Anspruch auf meinen Körper an. Sie hat Hunger. Ich stille sie. So geht das Tag und Nacht.