Heft 06/17

  1. Fehler passieren – auch im öffentlichen VerkehrManfred Hausherr (52) ist seit zwei Jahren Buschauffeur und hat sich auf dem Weg zwischen Bahnhof Zürich-Enge und Affoltern am Albis verfahren.  Er erzählt uns was passiert, wenn er sich verfährt und wie er s

    Wenn Fehler im öffentlichen Verkehr passieren

    Wie ist es eigentlich Manfred Hausherr (52) ist seit zwei Jahren Buschauffeur und hat sich auf dem Weg zwischen Bahnhof Zürich-Enge und Affoltern am Albis verfahren. 
  2. Cannabis: Ein Markt in Frauenhand

    Cannabis: Eine Milliardenindustrie in Frauenhand

    Yes we cann Das Business mit Cannabis blüht in den USA. Die neuen Chefinnen sind smart, chic und polieren beschwingt am schmuddligen Image. Ein Augenschein in Kalifornien.
  3. Postkarte aus Hoi An

    Postkarte aus Hoi An

    Vietnams trendigste Stadt Hübsch, hip, historisch: Die vietnamesische Küstenstadt vereint das Beste aus den angesagten Reisestädten.
  4. Ein neuer Look für Annette Ulrich

    Ein neuer Look für Annette Ulrich

    Umstyling Annette Ulrich hat nach sieben Monaten in Australien die Ausbildung als Primarlehrerin begonnen. Wir haben den Look zum neuen Lebensabschnitt.
  5. Diese Bücher müssen Sie im Mai lesen

    Diese Bücher sollten Sie im Mai lesen

    Kultur-Tipps Jeden Monat stellt die annabelle-Kulturredaktion die besten Bücher und Bildbände für Sie zusammen. Lassen Sie sich inspirieren!
  6. Wer schaut denn so was?

    Wer schaut denn so was?

    Der bewegte Mann Fernsehen. Oder: Totgesagte leben länger. Aber wer schaut was? Eine Kolumne von Thomas Wernli über intime Geständnisse am Mittagstisch.
  7. Film: Elternschreck

    Ella Rumpf als Elternschreck

    Interview mit der Schweizer Schauspielerin In ihrem neuen Film «Tiger Girl» spielt die Zürcherin Ella Rumpf erneut einen jungen Outlaw – und ist darin schon wieder eine Wucht.
  8. Das Ende des It-Bags

    Apropos Mode Brauchen wir It-Bags? Nein, findet annabelle-Redaktorin Barbara Loop und erklärt, weshalb sie die Tasche eines Oversize-Mantels vorzieht. 
  9. Interview mit Natascha Kampusch

    Wie geht es Natascha Kampusch heute?

    Exklusiv-Interview Vor zehn Jahren endete der spektakulärste Entführungsfall der jüngeren Geschichte: Nach acht Jahren in einem Wiener Verlies gelang Natascha Kampusch die Flucht. Wie geht es ihr heute? Wir trafen sie zum exklusiven Gespräch.
  10. Karma to Go?

    Karma to Go?

    Editorial von Silvia Binggeli annabelle-Chefredaktorin Silvia Binggeli über Glücksbringer, Spiritualität und deren Platz in einer aufgeklärten Welt. Themen, die auch an der annabelle-Soirée ergründet werden.